Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?

Marcus Kürras


Free Mitglied, Agger an der Agger ^.^
[fc-user:1486263]

Über mich

habe gerade erst angefangen, mit einer digitalen spiegelreflexcamera zu fotografieren. bisher habe ich nur schnappschüsse mit einer betagten knipskiste (pentax optio) und einige bescheidene gehversuche mit einer noch älteren voigtländer bessamatic gemacht.
die optio war irgendwann zu langsam, die voigtländer eben "chemisch"...vielleicht hätte ich mich mit ihr intensiver beschäftigen sollen. ist eine sehr hochwertige kamera.die "harte schule" des bildermachens, ohne hilfen...was aber auch sehr schnell demotiviert. unzählige filme zu verschiessen, bevor man das zusammenspiel aus licht und schärfe gemeistert hat. vielleicht hatte ich nicht die geduld dazu...
nun endlich genügend geld...und etwas zeit in´s studium diverser magazine und kaufberater gesteckt.
was ich wollte war eine robuste alltagskamera, die mich bei jedem wetter auf meinem motorrad begleiten kann. etwas digitales zur nachbearbeitung am rechner...um es schnell wieder zu verwerfen. weil die erfahrung zeigt, dass ungeübte...wie ich, zehn bilder brauchen um ein halbwegs akzeptables bild zu machen. also, eine robuste...digitale spiegelreflexkamera.
da gab es dann die einstiegsmodelle grosser hersteller, teilweise sogar mit "ich- erkläre-mich-selbst"-modus. nur nicht abgedichtet und ohne metallgehäuse...und dann werden die preise schnell sehr hoch. semi-profi...herje. wollte nur mal eben...einsteigen...
und das hab´ich nun getan.
mal sehen, was daraus wird
  • 0 0
  • 0 1
Erhalten / Vergeben

Kenntnisse