Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?

Malcom84


Free Mitglied
[fc-user:1477907]

Kommentare 1

  • Malcom84 14. November 2009, 13:22

    Hier die sieben Gründe, warum Winnie Pooh
    ein drogenverherrlichender Film Ist:

    1. Dem Esel ist alles egal. Total langsam
    und
    unmotiviert --} [u]Kiffer[/u]

    2. Ferkel hat ständig Angst, sieht
    Gespenster
    und leidet unter
    Verfolgungswahn --} [u]Pilze[/u]

    3. Rabbit will alles haben (\\\"alles meins,
    alles meins\\\" und dazu die
    Riesen Nase --} [u]Kokser[/u]

    4. Tigger springt nur herum, kann nicht
    stillstehen und hüpft durch die
    Gegend ohne müde zu werden --} [u]Extasy[/u]

    5. Christopher Robin kann mit Tieren reden
    --} [u]Sinneserweiternde Drogen[/u]

    6. Winnie Pooh is total daneben, steht auf
    süßes und seine Fantasie
    reicht Ins grenzenlose --} [u]Amphetamine/LSD[/u]

    7. Und zu guter letzt die Eule. Sie hilft
    immer, wenn jemand Probleme
    hat
    --} [u]Der Dealer [/u]
    [b]Meine Freunde![/b]
  • 0 0
  • 0 0
Erhalten / Vergeben

Kenntnisse