Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?

Lichtkünstler


Free Mitglied
[fc-user:2008690]

Über mich

Hallo liebe Fotocommunity,
ich erzähl am Besten erstmal ein bisschen über mich :)

Anfang 2013 habe ich begonnen mich mit der Kunst der Fotografie mit einer Spiegelreflex (Nikon D3200) auseinanderzusetzen. Auch wenn ich nur hobbymäßig und selbst dann meistens nur im Urlaub zum Fotografieren komme, hoffe ich hier in der Fotocommunity konstruktive Kritik gegenüber meinen Bilder zu finden um mich im Bereich der Fotografie weiterentwickeln zu können.

Freundliche Grüße,
euer Lichtkünstler

Kommentare 3

  • Claude Ries 10. Januar 2015, 0:53

    Hallo Lichtkünstler,
    danke fÜr deine nette Anmerkung zu meinem Bild
    LG Claude
  • YesZappa 29. Mai 2014, 16:55

    Hallo Lichtkünstler,
    ich habe Dir einmal zwei Links rausgesucht die das Prinzip ganz gut veranschaulichen.
    Die Vorgehensweise an sich ist nicht schwer und mit einfachen Mitteln nachzuvollziehen.
    Für kontrastreiche Aufnahmen benötigst du aber schon hochwertige Optiken und natürlich einiges an Erfahrung. Nicht zuletzt das Fotografieren im RAW und der anschließende Entwicklungsprozess, sowie die Weiterverarbeitung in Photoshop (schärfen und das Anpassung von Tiefen u. Lichter) sind für mich Grundvoraussetzung bevor ich ein Bild veröffentliche.
    Ich habe mit dieser Art der Fotografie Anfang der 80er begonnen, damals noch auf Dia, aber erst die heutigen Möglichkeiten tragen dazu bei, dass die Bilder Ihre volle Wirkung entfalten können.
    LG Peter :-)

    http://www.mikroskopie-bonn.de/berichte_von_treffen_und_aktionen/berichte_2012/kristallisation_unter_dem_mikroskop/index.html

    http://www.mikroskopie.de/pfad/pol_interferenz/eins.html
  • YesZappa 27. Mai 2014, 20:32

    Hallo Lichtkünstler,
    vielen Dank für Deine Anmerkung, die Technik an sich ist recht überschaubar.
    Aber es gehört schon einige Erfahrung dazu um Ergebnisse zu erhalten die einem dann auch gefallen.
    Wenn Du neugierig auf diese Art der Fotografie bist, google einfach einmal nach Mikrokristalle in polarisiertem Licht.
    Viel Freude in der Fotografie
    LG Peter :o)
  • 2 1
  • 11 37
Erhalten / Vergeben

Kenntnisse

  • Fotograf (Einsteiger)
  • Fotograf (Fortgeschritten)

Ausrüstung

-Nikon D3200 mit Standard Objektiv
-Nikon AF-S DX Zoom-Nikkor 55-200mm