Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?

Kristof S.


Free Mitglied, Bergisch Gladbach
[fc-user:1486751]

Über mich

Name: Kristof S.

Kamera: Canon Eos 7d

Schwerpunkte: Landscape, Makro, People, Fashion, Sports

Motto: "I push Buttons harder than anybody"

Software: Photoshop CS & LR

WIE ICH ZUR FOTOGRAFIE GEKOMMEN BIN:
Fotografiert habe ich eigentlich schon seitdem ich denken kann. Aber alles hat bei mir mit dem Filmen angefangen. Damals habe ich über einen Handy Vertrag, den meine Eltern abgeschlossen haben, eine Kompaktkamera bekommen, mit der man nicht nur fotografieren, sondern auch kleine Filme drehen konnte. Mit Freunden und Familie begann ich kleine Filme zu drehen und zu schneiden. Meine Ausrüstung entwickelte sich mit den Jahren und ich ersparte mir den ersten Camcorder. Mein Bruder fing derweil an zu fotografieren und wahrscheinlich bin ich so nach und nach auf den Geschmack gekommen. Jedenfalls entdeckte ich beim Ausmisten eine analoge Pentax SLR von meinen Eltern. Diese Kamera hat mich damals aus der Sicht eines “Filme-Machers” fasziniert, weil ich die Helligkeit regulieren konnte und vollen Zugriff auf die Schärfe hatte.
Begeistert von den Möglichkeiten kaufte ich mir meinen ersten Film und fotografierte mit dieser Kamera das erste Mal in Zürich. Ich glaube es war dieser Urlaub der mich letztlich komplett von der Fotografie überzeugte. Besonders die Spannung die man beim Abholen der fertigen Bilder hat ist einfach Klasse und ich finde es auch noch heute faszinierend.

Den Umstieg auf die Digitale Spiegelreflex Fotografie machte ich ein paar Jahre später, da die Analog Fotografie mein Taschengeld doch stark belastete. 2010 kaufte ich mir von Canon die 1000D. Sie war zu dem damaligen Zeitpunkt im Angebot mit Kit- und Teleobjektiv. Eigentlich war ich immer Nikon Fan und ich weiß es bis heute nicht, warum ich mich für Canon entschied. Mit dieser Kamera fotografierte ich 3 Jahre und entschloss mich 2012 die 1000D durch eine 7D zu ersetzen.

Beim Fotografieren ist es am Ende egal mit welcher Kamera man arbeitet. Schon die neuesten “Einsteiger” Kameras liefern Qualitäten die mit Profi-Kameras durchaus mithalten können. Ich habe mir eine Semi-Professionelle DSLR nur gekauft, weil ich sehr Technikverliebt bin. Dabei ist es viel wichtiger ein “Auge für die Dinge” zu entwickeln und sich mit den Fotografie Grundlagen(ISO,Blende, Auslösezeit) auszukennen .

Ich versuche immer eine eigene Sicht auf die Dinge zu entwickeln und diese möglichst gut umzusetzen.

Fotografien sind Moment Aufnahmen des Lebens, nehmt euch doch ein bisschen Zeit und schaut euch meine an.

Kommentare 7

  • ralf mann 6. Juli 2017, 12:16

    Hallo Kristof, schön, dass Du Dich für Canon entschieden hast. Doch entscheidend ist, dass man Stärken und Schwächen von Kamera und Objektiven kennt. Dann kann man auch mit einer 600D und dem Kitobjektiv z.B., brauchbare und vorzeigbare Aufnahmen machen. Doch diese Erkenntnis hast Du ja schon recht gut verinnerlicht und erläutert.
    Empfehlen kann ich Dir noch, zeig Deine Exif-Daten, nur so erhältst Du Hinweise, welche Dich eventuell voranbringen und wie du es noch besser machen kannst. Gruß Ralf
  • Frau Rot 24. April 2013, 18:11

    "Beim Fotografieren ist es am Ende egal mit welcher Kamera man arbeitet. Schon die neuesten “Einsteiger” Kameras liefern Qualitäten die mit Profi-Kameras durchaus mithalten können. Ich habe mir eine Semi-Professionelle DSLR nur gekauft, weil ich sehr Technikverliebt bin. Dabei ist es viel wichtiger ein “Auge für die Dinge” zu entwickeln und sich mit den Fotografie Grundlagen(ISO,Blende, Auslösezeit) auszukennen ."

    Ich versuche immer eine eigene Sicht auf die Dinge zu entwickeln und diese möglichst gut umzusetzen.

    Fotografien sind Moment Aufnahmen des Lebens, nehmt euch doch ein bisschen Zeit und schaut euch meine an.

    Alle Achtung! Gute Sichtweise!
    Du scheinst noch sehr jung zu sein, aber genauso scheint's, Du hast es begriffen.
    Und:
    Ich mag Pentax!

    LG aus der Nachbarschaft, Annett
  • Dieter Hebborn 9. Dezember 2009, 14:15

    Guten Tag Kristof, ein tolles Bild aus London. ich werde gelegentlich wieder auf diese Seite schauen und hoffe, weitere tolle ilder zu finden. Bis dahin alles Gute. Dieter
  • erlitzsche 30. November 2009, 16:15

    Hallo Kristof,

    ein herzliches Willkommen in der fc und viel Spass in der wunderschönen Welt
    der Fotografie.

    Zur ersten Orientierung hier ein Link, in dem du die Übersichten aller
    Bildsektionen findest

    [fc-info:Übersicht aller Sektionen der fotocommunity]

    Erste Hilfe findest du im Info-Bereich



    Wenn du Fragen hast, die dort nicht beantwortet werden, steht dir der
    Support gern zur Verfügung

    http://www.fotocommunity.de/pc/pc/kontakt/1/type/support

    Hier findest du die ehrenamtlichen Mitarbeiter der fotocommunity. Wir stehen
    dir gern mit Rat und Tat zur Seite



    Im gibt es bereits viele Artikel, die von Usern
    geschrieben wurden. Vielleicht findest du beim Stöbern den einen oder
    anderen Tipp auch für dich.

    Viele Grüße
    Kati
  • Der Foto-Graf 30. November 2009, 1:15

    Zitat: Der Händler meinte ich könnte ohne Bildstabilisator keine scharfen Fotos damit machen.......
    Zitat Ende.


    Hallo Kristof....

    Herzlich Willkommen in der bunten Pixelwelt.
    Bestell dem Händler einen schönen Gruß... er hat keine Ahnung!! :-)

    Viel Spaß hier!!

    VG Micha
    http://www.foto-stammtisch-gl.de
  • DEGI 29. November 2009, 22:31

    Herzlich Willkommen in der FC!
    Ich wünsche Dir viel Spass, nette Kontakte und viele Anmerkungen.
    LG
  • Michael Simons 29. November 2009, 15:03

    Dann mal willkommen in der "fc". Bin auf Deine Bilder gespannt.
    Viele Grüsse, Michael
  • 0 5
  • 41 107
Erhalten / Vergeben

Kenntnisse