Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?

Klaus Lux


Free Mitglied
[fc-user:1515815]

Über mich

Mein lieber Sohn Sandro deutete mir vor 3 Jahren an, dass er seine Kamera verkaufen möchte und spontan reagierte ich und zeigte mein Interesse. Bis dahin habe ich eher gezeichnet und viel Zeit für meine Ölmalereien verwendet. Immer knapper wurde meine freie Zeit und immer stärker das Interesse und die Freude am Fotografieren. Heute bin ich meinem Sandro so dankbar für diesen Hobbywechsel und für sein wunderbares Geschenk...ein 200mm-Objektiv.
Auch wenn ich nach all der Zeit sicher nicht der perfekte Fotograf geworden bin und mich auch sicher schwer tue mit dem Verstehen fachlicher Fakten, so habe ich eine unbändige Freude am Fotografieren entwickelt und lerne jeden Tag dazu. Besonders haben es mir dabei die Tiere angetan, wenn sie auch so scheu, so schreckhaft und so schwer ins Bild zu setzen sind. Aber es hat mir den Blick für die Vielfalt und die Schönheit unserer Natur eröffnet und macht mir immer deutlicher bewusst, wie wir teilweise rücksichtslos und gleichgültig mit ihr umgehen.
Inzwischen nenn ich nun auch ein 500mm-Objektiv mein Eigen und muss den Tieren nicht mehr so nah auf die "Pelle" rücken.
Mein großer Traum ist es, mir die Canon 5d Mark II oder III zuzulegen, um noch knackschärfere Fotos zu bekommen.
Ich würde mich sehr freuen, wenn euch auch meine Fotos Freude bringen und gefallen.

Kommentare 43

  • rick70 18. Januar 2016, 18:58

    Hallo Klaus
    Vielen Dank für die vielen lieben Anmerkungen...:-)
    Zu deiner Frage bezüglich dem 600mm F4: Ja ich bin zufrieden, der Autofokus ist im Vergleich zu den gängigen Zoom Objektiven von Tamron und Sigma wesentlich schneller was zu einer grösseren Bildausbeute bei bewegten Objeken führt. Wegen der Grösse und des Gewichts des 600mm F4 ist ein gutes Stativ (Gizo 5er Serie, Berlebach u.s.w.) unerlässlich. Bei gutem Licht kann auch aus der Hand fotografiert werden, ist allerdings sehr anstrengend.
    Liebe Grüsse Rick
  • Astrid Buschmann 25. November 2015, 20:26

    Hallo Klaus,
    da muss ich mich aber ganz doll bedanken für die vielen lieben Anmerkungen, die zu zu Bildern von mir geschrieben hast, da bin dannich begeistert..:) Ich freu mich auch sehr - wobei, wer tut das nicht... - wenn meine Bilder gefallen.
    Stellvertretend verlinke ich aber nur eines meiner Wasseramselbilder....:)
    . . . mit Beute . . .
    . . . mit Beute . . .
    Astrid Buschmann

    Liebe Grüße Astrid
  • Uli aus NRW 24. Dezember 2013, 17:21

    Hallo Klaus, leider komme ich erst jetzt wieder dazu, aktiv am fc-Leben teilzunehmen und mich für Deinen Besuch bei meinem Grünschenkel vor Monaten zu bedanken. Frohe weihnachten Uli
  • Lubomir Brunner 30. Oktober 2013, 7:23

    Hallo Klaus
    Besten Dank für deine Anmerkung zum Foto mit den jungen Füchsen.
    Ich habe den Bau eher zufällig während einem Spaziergang mit meinem Hund im Wald entdeckt.
    LG Lubo
  • Joachim Antusch 23. Oktober 2013, 10:46

    Hallo Klaus,
    vielen Dank für Deine Anmerkung zum Wiedehopf.
    Ich bin froh, dass wir hier bei uns im Rhein-Main-Gebiet doch immer wieder regelmässig ein paar Brutpaare von diesem schönen Vogel haben. Hoffentlich bleibt das auch so...
  • Harry Kälin 3. Oktober 2013, 22:50

    Vielen Dank für die netten Anmerkungen zu meinen Blaukehlchen und zu dem Eisvogel!
    LG Harry
  • Wolfgang Korazija 15. September 2013, 9:06

    Vielen Dank für deine Anmerkung zu meinen Foto.
    VG. Wolfgang
  • Harald Se 20. August 2013, 20:46

    Hallo Klaus,
    schön, dass dir meine Bilder gefallen.
    eingefangen
    eingefangen
    Harald Se
    Grashüpfer auf der Wiese
    Grashüpfer auf der Wiese
    Harald Se
    J E T Z T . W I R D S . ...
    J E T Z T . W I R D S . ...
    Harald Se
    U N T E R . B E O B A C H T U N G
    U N T E R . B E O B A C H T U N G
    Harald Se
    V I E R F L E C K  . . .
    V I E R F L E C K . . .
    Harald Se


    Kompliment, auf deiner Seite sind viele schöne Tierfotos zu finden. Besonders die VOGELBILDER gefallen mir.

    VG
    Harald
  • Christoph Kurek 2. August 2013, 21:25

    Hallo Klaus,
    vielen Dank für die Anmerkung, endlich weiß ich wie der Vogel heißt!
    Du hast viele tolle Bilder eingestellt.

    Gruß Christoph
    Vogel (Rohrsänger)
    Vogel (Rohrsänger)
    Christoph Kurek
  • Klaus Lux 23. Juni 2013, 21:30

    22.06.2013
    Habe vor einigen Tagen einen Fernsehbericht der ARD verfolgt, in dem deutlich gemacht wurde, wie in Ägypten Zugvögel massenhaft abgeschlachtet werden, nur um sie zu essen oder aus purem Spass. Ein Netz von unglaublichen 700 km Länge dient diesen dummen Menschen dazu. Und wir geben hier in Deutschland Millionen € aus, um etwas für den Naturschutz zu unternehmen und lassen uns bieten, dass diese geistigen Tiefflieger unsere Bemühungen zerstören.

    Lese gerade im Internet, dass auch in Italien und auf Zypern millionenfach Singvögel abgeschlachtet werden, nur um sie zu essen.
    Ich habe so einen Hals, wenn ich sehe, wie jedes Jahr immer weniger Vogelarten bei uns zu beobachten sind.
    Zum Beispiel habe ich dieses Jahr erstmals einen Wiedehopf in freier Natur beobachtet. Eine absolute Ausnahme.

    Schaut euch mal um, habt ihr in diesem Jahr schon mal die üblichen Schmetterlinge fliegen sehen? Ich sehe kaum noch einen. Von der Vielfalt aus meinen Kindertagen ist kaum noch was übrig geblieben!!!!

    Was macht die Politik, was kann sie tun???? Wenn dieser internationale Unfug nicht gestoppt wird, werden unsere Kinder bald viele Vögel möglicherweise nur noch aus Büchern und von Fotos her kennen. Bei dem Gedanken beschleicht mich unbändige WUT.
    Was können wir tun ??????????????????
  • Thee B. 25. März 2013, 16:34

    Hallo
    vielen Dank für dein Feedback. Schönen Tag wünscht Thee
  • Vogelfreund 1000 20. März 2013, 19:57

    Hallo Klaus,
    Für manche Fotos mußt du viel Zeit investieren.
    Siehe den Zaunkönig. ich wollte Eisvogel fotografieren, Tarnzelt aufgebaut,
    3 std . gesessen , Zaunkönig fotografiert, kein Eisvogel.
    5 Std. Hinfahren zelt aufbauen , Abbauen und nach Hause.
    Alles sehr zeitintensiv.
    gruß franz
  • Vogelfreund 1000 20. März 2013, 19:51

    Hallo Klaus , wass meinst du wie oft die mir abhauen.
    Danke für deine Anmerkungen.
    gruß franz
  • Isabella und Jürgen Sachen 2. März 2013, 15:13

    Hallo Klaus
    Danke dir für deine vielen netten Anmerkungen.
    Gruß Jürgen
    Lilienhähnchen 2
    Lilienhähnchen 2
    Isabella und Jürgen Sachen
  • Isabella und Jürgen Sachen 28. Februar 2013, 21:49

    Hallo Klaus
    Ich danke dir für deine nette Anmerkung.
    LG Jürgen
    Eisvogel in der Morgensonne
    Eisvogel in der Morgensonne
    Isabella und Jürgen Sachen
  • 2 0
  • 206 713
Erhalten / Vergeben

Kenntnisse