Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?

Klaus Gilg


Free Mitglied
[fc-user:1018831]

Über mich

Da ich seit Urzeiten fotografiere, habe ich das Fotographieren mit SW-Negativen angefangen, die ich mit einer zweiäugigen Rolleiflex gemacht und selbst vergrößert habe. Daher stammt meine Liebe zu klaren Linien, einem möglichst spannendem Bildaufbau und der passenden Gradation. Einige meiner SW-Bilder stammen aus dieser Zeit. Wie bei den meisten war auch bei mir der Schwerpunkt Landschaftsfotografie. Inzwischen versuche ich, neue Themen zu finden; schaun mer mal.
Glücklich bin ich, wenn meine Bilder die Emotionen wiedergeben, die ich durch die Landschaft, die Menschen oder auch nur durch entdeckte Strukturen erfahren habe. Wunderbar, wenn andere das nachempfinden können.
Ich fotografiere nach wie vor auch analog (Diapositiv), da für mich der bewusste und überlegte Moment des Fotografierens von großer Bedeutung (bitte um Gande bei Euch "Digitalen") ist. Dazu gehört auch die spannende Zeit des Wartens auf das Dia, das zeigt, ob die vorherigen Überlegungen richtig waren. Zudem bilde ich mir ein, das ein analoges Bild selbst in digitalen Medien einen anderen Charakter hat. Was meint ihr dazu? Bei Prints gilt das allemal!
Sehr gerne nehme ich Anregungen und Kritik entgegen. Natürlich freue ich mich am meisten über positive Reaktionen; das Eine schließt das Andere ja nicht aus.
Bei der Fotocommunity bin ich schon seit einiger Zeit, habe aber gerade erst (März 2013) angefangen, Fotos einzustellen.

Herzlichen Dank für eure Anregungen und viel Freude beim Fotografieren

Kommentare 1

  • Klaus Gilg 17. März 2013, 12:24

    Bitte beachten: (c) Copyright ??
    Alle in diesem Account gezeigten Bilder sind mein Eigentum und dürfen ohne meine ausdrückliche Genehmigung nicht verwendet werden!
  • 1 0
  • 25 3
Erhalten / Vergeben

Kenntnisse

Ausrüstung

Gerne mache ich auch Schnappschüsse mit einer kleinen Lumix. Ist doch schön, wenn man nicht mit so klobigem Material unterwegs ist, und es gibt durchaus gute Bilder, die kein hohes technisches Niveau verlangen.
Am liebsten fotografiere ich natürlich mit meiner analogen Hasselblad 201F auf Velvia Fujichrome; auch wenn es aufwendig ist.
Vor ein paar Jahren habe ich noch mit einer Master Technika (9x12cm) gearbeitet. Das Material ist natürlich ein Traum, das Fotografieren mit so einer Kamera fast meditativ. Aber dafür habe ich leider leider keine Zeit mehr; ein Jammer!
Mein Arbeitstier ist eine Nikon D5100, mit der ich (gemessen am Preis) nicht unzufrieden bin.
Mein analoges Material scanne ich in der Regel mit meinem "Epson Perfektion V700 Photo" Scanner.