Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?

Karl F. Freitag


Free Mitglied
[fc-user:1097544]

Kommentare 1

  • Karl F. Freitag 7. Januar 2008, 0:27

    Es fing in den 70ern mit einer Ritsch-Ratsch Kamera von Agfa an. Sie war klein, handlich immer dabei, und gut für Schnappschüsse innerhalb meiner Clique.Die Negative waren winzig, entsprechend der Ausbeute.
    Es musste etwas bessers her. Ich kam günstig an eine Minolta X 7 Kleinbildkamera. Von da an war ich infiziert vom Virus des einfrierens eines Moments auf Zelluloid. Es folgte eine Nikon F3 die mich seit 26 Jahren begleitet. Es viel mir lange Zeit sehr schwer mich dem Unvermeidbaren, der digitalen Zukunft zu stellen. Inzwichen nutze ich die Vorteile, doch ist es noch lange nicht die Qualität, Brillianz und die Tiefe eines Dia´s erreicht. Es geht allerding mit sehr großen Schritten in diese Richtung und sicherlich weiter. Ich freue mich darauf.
  • 0 0
  • 2 0
Erhalten / Vergeben

Kenntnisse

Ausrüstung

Nikon D300