Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Joshua Garay


kostenloses Benutzerkonto, Rodenbach b. Hanau
[fc-user:685335]

Über mich

Willkommen auf meinem Profil! Wer Interesse hat, kann hier etwas über mich und mein fotografisches Hobby erfahren ;)

Weitere Fotos findet ihr auch auf meiner Flickr-Seite: https://www.flickr.com/photos/khazkatan

-----------------------------------------------------------------------------------------------------

Ich bin 27 Jahre alt und habe meinen fotografischen Schwerpunkt auf die Natur- und Tierfotografie festgelegt. Zwar beschäftige ich mich auch mit den anderen Themengebieten der Fotografie, doch mein Lieblingsmotiv ist und bleibt vor allem der Wolf. Mit seinem mystischen Charakter fasziniert er mich schon seit langer Zeit und so möchte ich mit meinen Fotos vor allem auch zur Vertreibung des Mythos "Böser Wolf" beitragen. Dazu ist es auch allerhöchste Zeit, schließlich kehrt der Wolf wieder nach Deutschland zurück und da sollte doch langsam mal mit den alten Märchengeschichten aufgeräumt werden ;)

An der Fotografie interessiert mich besonders die Tatsache, dass man während dem Aufnahmevorgang die Möglichkeit hat, die Welt einmal aus neuen Blickwinkeln zu erleben und man so auch auf gewisse Details achtet, die einem im routinierten Alltag schnell mal entgehen. Die Fotografie dient somit nicht nur zur visuellen Abbildung von Erinnerungen, Gedanken, Ideen und Erfahrungen, sondern stellt auch einen eigenen Weg der Kommunikation zur eigenen Umwelt und zu einem selbst dar. Nicht umsonst sagt man, dass einem Fotos den Blick in die eigene Seele offenbaren!

Ob künstlerische oder dokumentarische Fotografie, an beidem habe ich mittlerweile Interesse gefunden und so experimentiere ich gerne mal an diversen Bildprojekten herum oder lasse mich von Familie oder Bekanntenkreis als Eventfotograf engagieren. Ich denke man sollte beide Arten der Fotografie schon einmal ausprobiert haben, denn schließlich spielen Flexibilität, Experimentierfreude und Neugierde bei der Fotografie ja auch eine sehr wichtige Rolle.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------

Entwicklung der Ausrüstung:

Ganz am Anfang fotografierte ich mit einer analogen Nikon F90x von meinem Stiefvater. Als ich dann mit der Zeit von den vielen Vorteile der digitalen Fotografie erfahren hatte (Bildkontrolle, keine Entwicklungskosten, mehr Kapazität etc.) entschied ich mich, mir eine eigene Kamera zu kaufen. Die erste digitale im Haus: Eine Minolta Dimage A1.

Über die Zeit hab ich dann natürlich angefangen, das vertraute Handling und die Geschwindigkeit der Nikon F90x bzw. generell einer Spiegelreflexkamera zu vermissen.
Nach langem Sparen konnte ich mir dann auch endlich eine Nikon D50 leisten. Die vielen vertrauten Vorteile einer SLR standen mir nun endlich wieder zur Verfügung und das sogar im digitalen Format.
So entwickelte sich meine Ausrüstung immer weiter, es kamen eigene Objektive hinzu, Ein- und Zweibeinstative, Gegenlichtblenden, Filter und etliche andere Fotosachen.

Schlussendlich konnte ich auch meine Kamera im Mai 2008 nochmal aufrüsten und zwar zu einer Nikon D200. Die D200 gab mir dann endlich das Gefühl einer Semi-Pro SLR wie der F90x zurück, ohne dass ich auf die Vorteile der digitalen Fotografie verzichten musste.

Seit Ende 2011 bin ich nun mit einer Nikon D7000 unterwegs ;)

-----------------------------------------------------------------------------------------------------

Info-Archiv:

Juli 2007 - Leider gab vor einigen Wochen meine externe Festplatte auf der sich all meine bisher geschossenen Fotos befanden, den Geist auf. Eine Sicherheitskopie war nicht vorhanden, da ich mir diese für die folgende Woche vorgenommen hatte. Glücklicherweise besitze ich wenigstens eine Sicherung der Afrikabilder, ansonsten wäre die Katasprophe perfekt. Meine externe 320GB-Platte war gerade einmal ein halbes Jahr alt, meine Fotosammlung hatte ich aber erst ungefähr eine Woche vor dem katastrophalen Head-Crash komplett auf die Platte verschoben. Übrigens verabschiedete sich die externe Maxtor-Platte ohne jede Vorwarnung! Die Kosten für eine Datenrettung würden in etwa 1500€ betragen, kommt also erst einmal nicht in Frage. Das heißt im Klartext: Etliche Urlaubsfotos und -videos, sowie meine ersten Bildprojekte etc. alles futsch. Doch das einzige was man daraus lernen kann: Immer eine Sicherheitskopie anfertigen!

-----------------------------------------------------------------------------------------------------

Ausrüstung:

- Nikon D7000
- Nikon AF-S DX Zoom-NIKKOR 18-70 mm 1:3,5-4,5G IF-ED
- Nikon AF-S VR Zoom-NIKKOR 70-300 mm 1:4,5-5,6G

Kommentare 40

  • Esther M.B. 19. Mai 2011, 0:10

    Hey Joshua!
    Ehrlich, ich liebe deine Bilder, vor allem natürlich die Wolfsbilder aus der Fasanerie!
    Einfach genial und wunderschön!
    Lg,
    Esther
  • Rainer Prause 22. Februar 2010, 23:32

    Hallo Joshua,
    erst einmal vielen Dank für Deine Anmerkung. Ich weiß nicht, für welche Deiner Aufnahmen ich mich entscheiden soll, um eine Anmerkung zu schreiben. Deshalb habe ich keine Anmerkung geschrieben.
    Ich finde bei all Deinen Aufnahmen Deine Sichtweise und Perspektive absolut klasse. Du hast ein Auge für außergewöhnliche Situationen. Mach so weiter.

    LG Rainer

    LG Rainer
  • Christine B. S. 23. August 2008, 13:45

    Hallo Joshua,


    mir gefallen deine Fotos sehr gut!!!
    Vorallem deine Wolfsbilder finde ich absolut gelungen!!!

    Ich halte dir alle Däumchen für dein Voting und hoffe sehr, dass du das Sternchen bekommst !!!!

    Ganz liebe Grüße,
    Tine :0)
  • ullifotografie 14. Juli 2008, 7:14

    Hallo Joshua,
    vielen Dank für Deine Anmerkung zu meinem Foto.
    Wünsche Dir noch viel Spaß u. Erfolg mit der Fotografie u. ähnlich gute Bilder in Zukunft, wie Du in der Galerie von Dir hast!
    Viele Grüße aus Bamberg

    Ulrich
  • Christoph Büdenbender 7. Juni 2008, 10:57

    Hallo Joshua,
    schön, dass dir mein Bild gefällt! Das mit dem Fetsplattencrash ist natürlich eine üble Sache..! Letztens hatte ich auch erste Zugriffsprobleme auf die Festplatte mienes PC plus erste Bilder, die nicht komplett wieder aufgerufen werden konnetn (Pixelfehler,Streifen,..). Seitdem hab ich auch eine extrene Festplatte und hoffe, dass mir das den Rücken freihält...

    KLasse Wolfsbilder !
    LG
    CHristoph
  • Katharina Dittombee 2. Juni 2008, 19:15

    Hallo Joshua,
    Vielen, vielen Dank für deine Anmerkung!
    Ansonsten hinterlasse ich hier meinen Pfotenabdruck. Man spricht sich ;-)

    LG
    Katharina
  • Danny J. 2. Mai 2008, 18:37

    Hey Joshua
    Herzlichen Dank für deine Anmerkung unter meinem Bild. Ich habe mich über deine Ausführungen sehr gefreut!
    Deine Wolfsbilder gefallen mir übrigens sehr gut. Am meisten beeindruckt mich dein "Mafiosi". Bei diesem Bild passt der Hintergrund perfekt. Ganz genial auch, wie das warme Licht das Gesicht des Wolfes anleuchtet. Wirklich ganz stark!
    Liebe Grüsse aus der Schweiz, Danny
    Der Einsame II
    Der Einsame II
    Danny J.

  • Tanja Baßermann 16. April 2008, 6:59

    Hallo Joshua,
    zuerst einmal möchte ich mich ganz herzlich für Deine beiden Anmerkungen zu meinen Bildern aus der Alten Fasanerie bedanken.
    Deine Fotos sind echt der Hammer!
    LG Tanja
  • Sven Karsten Greiner 26. März 2008, 14:09

    Also mein Freundchen...
    Jetzt muss ich aber mal meckern: Wo bleiben die Fotos? Ich warte!!! *g*

    MfG Sven
  • Edel E. 11. Februar 2008, 20:31

    Hallo Joshua,
    vielen Dank für Dein Lob in Deiner Anmerkung zum ' Kappellchen' ,hat mich gefreut.
    Deinen Bildern nach zu urteilen, muß die Fasanerie in Klein Auheim einen Besuch wert sein.
    Lg.Edel
  • Max Tschischak 20. Dezember 2007, 14:46

    hi, hab mir ebend deine Fotos angeschaut, sind ja ein paar richtig gute dabei, bin nur der meinung, das deine motivwahl fast immer bei den eölfen hängen bleibt,
    siet ein paar monaten hab ich vor mal wieder in den frankfurter zoo zu gehen, weil man dort drinnen tolle aufnahmen von den schlangen fröschen usw. in den aquarien und terrarien machen kann, da drinnen hat man nicht immer die besten lichtverhältnisse, deswegen rate ich dir ein stativ, wenn du ein brauchst, kann ich dir noch mein 190er manfrotto zur verfügung stellen. Objektiv kann ich dir auch ausleihen, also ein macro, denn ich hol mich vll dann noch das 180er von nem freund und habe ja auch noch das 105er und ein 70-200, das sich mit einem zwischenring ja auch ganz gut als makro eignet. Zudem, wenn du mir zusagst fahre ich dann nochmal in den baumarkt und hole mal ein paar pömpel, die wir dafür ganz gut gebrauchen können, dabei wird der saugnapf vorne abgetrennt und die hintere seite am objektiv angebracht, sodass man durch scheiben fotografieren u. blitzen kann ohne eine einzige reflexion drinne zu haben.
    gruß max
  • Anke Hamel 18. September 2007, 20:39

    Hallo!!!
    Vielen Dank für deine nette Anmerkung!
    Ich wünsche dir weiterhin viel Spass inder FC und viele schöne Motive!
    Gruss,Anke!
  • pattyfly 24. August 2007, 20:11

    Hey Joshua,
    danke für Deine Anmerkung! Wie ich laut Deiner Ausrüstung entnehmen kann, hast Du schon einige Deiner Wünsche erfüllt. Ich träume immer noch von einer schönen DSLR, da meine alte Olympus mir viele Steine in den Weg legt... Aber irgendwann wirds auch mal für eine reichen ;o)

    Schöne Grüße aus München
    Patrick
  • Tim Wolfart 14. August 2007, 16:51

    Hi,Joshua.
    Vielen dank für Deine Anmerkung zu **Sleepy**, freut mich.
    Werden uns öfter in dieser Rubrik sehen;-))
    Viele Grüße, Tim.
  • Sven Karsten Greiner 4. August 2007, 15:56

    Tut mir echt leid um deine Bilder...

    LG Sven
  • 21 6
  • 655 1.175
Erhalten / Vergeben

Kenntnisse