Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?

HuckFinn


Free Mitglied, Düsseldorf
[fc-user:2038900]

Über mich

Seit Oktober letzten Jahres (2013) habe ich auf der fc-Seite "Reiner Viethen" Fotos aus vielen Bereichen hochgeladen
- jetzt eine Seite nur über Zauneidechsen!

sie ist als zusammenhängende Doku bzw. Reportage konzipiert;

um die Dokumentation kontinuierlich und chronologisch nachzuvollziehen, ist es sinnvoll, beim zuerst hochgeladenen Foto zu beginnen ("zurück" und "weiter" der fc-Seiten ist etwas irreführend und hier umgekehrt zu sehen);
aus diesem Grund sind alle Fotos durchnummeriert;
BILD Nr.1 ist das erste oben links der Topfotos;

'HuckFinn' deshalb, weil ich mich dort draußen bei den Zauneidechsen und an Deutschlands größtem Strom (dem Rhein ca. 20km südlich von Düsseldorf) ein wenig so fühle, wie ich glaube, dass sie, die Zauneidechsen und er, Huckleberry Finn, Mark Twains erfundene Romanfigur, es auch tun bzw. fiktiverweise täte; sie lieben die Ruhe des abgeschiedenen Ortes, die Wärme der südlichen Lage, das Herumliegen mit den Anderen oder auch alleine, die natürliche Freiheit ...

seit 2011 fotografiere ich sie und für alle, die den kleinen einheimischen Reptilien gegenüber aufgeschlossen sind, dürfte es interessant werden;
im Verlauf dieses Jahres werde ich immer wieder auch aktuelle Fotos hochladen, damit das nicht nur eine Retrospektive wird;
das Ganze erhebt keinen hohen wissenschaftlichen Anspruch, ich gehe eher subjektiv-empirisch vor: ich beobachte und versuche Fragen, die sich mir stellen, durch weitere Beobachtung selbst, durch Nachlesen und Befragen von Kennern der Materie zu beantworten;
ich habe allerdings schon den Anspruch, den Tieren gegenüber fair zu bleiben, sie als wertvolle Mitgeschöpfe mit gewissen Rechten zu betrachten (Freiheit, keine Vermenschlichung wie bei vielen Haustieren; bis auf eine einzige Ausnahme habe ich nie ein Tier angefasst oder versucht, zu fangen oder es zu füttern oder vor dem Tod zu beschützen oder von Krankheiten zu heilen; selbstverständlich gelten hier auch strenge Tierschutzgesetze zumal es sich um ein Schutzgebiet handelt;
an welchem Punkt gehen wir als Menschen gegenüber den Tieren zu weit??

ich möchte in dieser Dokumentation möglichst offen jede Kleinigkeit und alle Fakten, die zum Verständnis beitragen, mitteilen!
ich bin für wirklich jede Art von Anregung, Bedenken, Fragen usw. offen!

ich werde auch ein paar kritische Töne gegenüber manchen Zeitgenossen äußern, die ich dort vor Ort erleben musste und auch gegenüber mir selbst, denn ich habe einmal ohne es zu ahnen einen ziemlichen Bockmist gebaut nach dem Motto:
Gut gemeint aber schlecht gemacht! Dazu später mehr!

ich werde die These äußern, dass Eidechsen ein hochgradig ausgeprägtes ästhetisches Empfinden haben, das sie zur Tarnung nutzen!

hängen wir es etwas tiefer: sie haben einen "Sinn" für Formen und Farben und nutzen diesen zum Überleben;
ihr Sehvermögen ist außerordentlich;
Geckos auf Madagaskar sind in der Lage, sich tagsüber zum Ausruhen und zur eigenen Tarnung Bäume auszusuchen, die zu ihrer eigen Farbe passen; dies wird in der Doku "Madagaskar" GB 13 behauptet und für mich ist dies absolut glaubhaft;


Foto Nr. 60 ist hier zu finden
60. Auge in Auge
60. Auge in Auge
Reiner Viethen

Kommentare 9

  • Naturfoto-AG-Niederrhein 5. Januar 2015, 22:53

    Hallo Reiner
    Vielen Dank für den Eintrag in unserem Profil.
    Freut uns sehr, dass Du unser Projekt interessant findest !
    Besucher, sind immer Willkommen. Besonders, wenn sie die Natur auch lieben !
    Wir wünschen Dir immer das passende Licht !!
    Gruß Roland
    RS-Foto (Admin der AG-Seite)
  • Peter Hoffmann - Lippstadt 14. Oktober 2014, 22:24

    die Idee zu dieser Themenseite ist wunderbar - ich mag diese Minisaurier sehr....
    PH
  • Ulrich Schwenk (AC) 29. August 2014, 15:37

    Hallo Reiner,
    vielen Dank für Deine Anmerkung. Dass sie drei Mal angekommen ist, hat mich drei Mal gefreut. :)))
    Deine Galerie ist ja interessant. Da muss ich noch einmal mit Muße durch blättern.
    Viele Grüße
    Ulrich
  • Oliver Retzlaff 25. Juni 2014, 20:32

    Hallo Reiner,
    danke für deine Anmerkung zu meiner Eidechse.
    Zauneidechsenmann
    Zauneidechsenmann
    Oliver Retzlaff

    Ich habe mir deine fc-Seite angesehen und muss sagen dass mir das Konzept gut gefällt.
    Die Bilder als fortlaufende Dokumentation aufzubauen ist eine schöne Idee!
    Bin auf weitere Bilder und Texte gespannt.

    Gruß,
    Oliver
  • Svensonkra 8. Mai 2014, 19:07

    Hallo Reiner,
    vielen Dank für die Anmerkung zum Bild Mühlgroppe.

    Nein, ein Unterwasserhehäuse nenne ich leider nicht mein Eigen. Das Foto ist nicht wie ein klassisches Unterwasserfoto entstanden. Der kleine Fisch wurde vorübergehend in einem Aquarium (Kaltwasserbecken mit starker Strömung und außerhalb der Wohnung) gehalten, somit war es nicht sonderlich schwierig ihn abzulichten.
    Da die Mühlgroppe unter Naturschutz steht wurde das Tier anschließend wieder in sein angestammtes Habitat überführt.
    LG Svensonkra
  • Maria Weinmann (matewe) 6. Mai 2014, 15:47

    Hallo Reiner, jetzt habe ich mich doch auf Deine Eidechsenseite verlaufen. Eine schöne Dokumentation, die ich mir in nächster Zeit noch etwas genauer ansehen werde. LG maria
  • Svensonkra 26. April 2014, 20:21

    Hallo HuckFinn,
    erst einmal vielen Dank für Deine "Freundschaftsanfrage", diese habe ich gerne angenommen.
    Die von Dir hier gezeigte Doku ist erstklassig gelungen, es sind einige wirklich sehr schöne Bilder der Eidechsen dabei, aber vorallen Dingen den Einblick den Du hier in das Leben und den Lebensraum dieser Tiere ermögligst ist sehr umfangreich und interssant beschrieben.
    Es gefällt mir dass Du so offen über Dein "Missgeschick" bezüglich des Echsengeleges berichtest, dieser offene Umgang mit so einem Thema gelingt wahrlich nicht jedem....Hut ab!
    Durch Deinen Beitrag animiert habe ich in den vergangenen Tagen einige Stunden im Wald (Siegerland / Bergische Land) verbracht und ebenfalls einige Zauneidechen gesichtet und abgelichtet.
    Fotos sollen folgen.
    Gerne werde ich Deinen Beitag weiter verfolgen, ich bin auf die zukünftige Bilder und Berichte gespannt.
    LG Svensonkra
  • teddynash 12. April 2014, 13:15

    Herzlich Willkommen in der FC !
    Ich wünsche Dir viel Spaß hier.



    Schöne Grüße
    Stefan
  • Lila 11. April 2014, 19:45

    Ich danke Dir für die Anmerkung unter meinen Foto`s , es hat mich sehr gefeut !
    L.G. Lila
    Schachbrettblume am Bachlauf
    Schachbrettblume am Bachlauf
    Lila
    Vater 14
    Vater 14
    Lila
    Am anderen Ufer der Oste ist das Schilf besonders hoch !
    Am anderen Ufer der Oste ist das Schilf besonders hoch !
    Lila
  • 0 0
  • 37 64
Erhalten / Vergeben

Kenntnisse

  • Fotograf (Fortgeschritten)

Ausrüstung

auf dieser Seite ausschließlich Lumix TZ 41 oder Pentax Optio S1