Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?

Harald Heinrich


Free Mitglied, Burgau
[fc-user:2154965]

Über mich

Ich bin nur noch "Free-Mitglied"

"sometimes unperfection is the most perfection we get. But who defines perfection.....? the unperfect human beeings?

Perhaps it's not a perfect picture in the most minds, but in my mind it's an eye catcher and makes my brain thinking of great, important, lustful and also sad, painful and pensive times.
and so it is..... perfect for me;) "

Diesen Leitspruch habe ich, und den sollten sich einige Kollegen hier mal zu Gemüte führen, bevor sie ihre "Kritik" zu den Bildern anderer vom Stapel lassen.

Ich bin es leid, diese selbstgefälligen Kommentare zu Bildern zu lesen, ich wollte man könnte diese Kommentarfunktion für manche hier abstellen.

Wenn ich hier Bilder einstelle, dann habe ich mir genug Gedanken und Mühe gemacht, daß ich diese anderen Menschen zeigen möchte.
Es fällt einem Autodidakten und Impulsfotografen wie mir manchmal schwer, genau zu beschreiben, welche Emotion dazu geführt hat, genau in diesem Augenblick abzudrücken, weil entweder das Model sich, oder ich das Model so posieren habe lassen. Aber allein die Tatsache, daß es so ist, zeigt mir, daß ich es für mich richtig mache, denn nichts ist für mich erfüllender, als aus Emotion und Empathie heraus zu handeln.

Die FC neigt mittlerweile dazu, selbsternannte Systemkritiker hervorzubringen, die an allem und jedem herumnörgeln;
"wieso hast du das nicht so gemacht, oder so, wieso gibts du dich mit sowas zufrieden, warum machst du das nicht so usw. usw. usw., das musst du nochmal machen, das musst du anders machen."

Wer muss was hier und vor allem warum?

Das hat nichts damit zu tun, daß ich keine Kritik vertrage, sondern damit, daß diese Menschen noch nicht einmal ansatzweise verstehen, wie ein Bild entstanden ist, was im Vorfeld gelaufen ist, was zur Realisierung geführt hat und was es ist, daß vielleicht genau mir und dem Model dieses Bild genau so gefällt, wie es dort eben steht.

Es gibt immer Dinge, die man besser machen kann, und immer Dinge, die man anders hätte fotografieren und bearbeiten können, aber kommt diesen Menschen einmal der Gedanke, daß es eben genau das Bild ist, was gefällt?
Vielleicht ist es eben dieser Grad an fehlender Perfektion, der Bilder einzigartig macht, wären alle perfekt, wären alle gleich.
Und vielleicht war zu diesem Zeitpunkt auch der Grad erreicht, daß dieses Bild das maximale war, was man rausholen konnte. Aber darf ich es deswegen hier nicht zeigen?

Dürfen nur PERFEKTE BILDER HIER AUSGESTELLT WERDEN?
Welchen Menschen muss ich das dann vorher zeigen, daß ich diese Graduation bekomme?

Was gibt diesen Kritikern das Recht, hier öffentlich rumzunörgeln und für sich in Anspruch zu nehmen, anderen zu sagen, was besser ist? Die Referenznahme auf irgendwelche Schulliteratur von Kunst und Fotografie, Grundregeln usw. zeigt mir persönlich eigentlich nur, daß es den Menschen manchmal an Mut zu Individualität fehlt.

Sorry, das Niveau kann ich echt nicht brauchen, und ich werde mir duch diese Menschen meine Laune an der Fotografie nicht verderben lassen.

Und eins lasst euch Pseudo Kritikern gesagt sein: Sowas ist meist weder motivierend, noch konstruktiv kritisch, sowas ist einfach nur arrogant und anmassend.
Und wenn es dann noch Kritiker sind, die weder eigene Bilder einstellen, noch den Mut haben, sich über ein anonymes Portfolio hinaus einmal zu outen, dann tuts mir leid.

Kommentare 6

  • SandrA 17. Mai 2018, 16:22

    Lieber Harald,
    danke, dass du deine Arbeiten hier zeigst. Sie und dein Text im Profil sind bereichernd. Ich freue mich sehr darüber. Gerade aus den oben genannten Gründen habe ich heute nach zwei Kommentaren eines meiner Bilder wieder gelöscht. Leider fehlt mir nach überheblichen Belehrungen noch das Rückgrad das Bild dann trotzdem stehen zu lassen.
    Aber ich arbeite an mir :-).
    Ich werde auch weiterhin deine Arbeiten mit Begeisterung betrachten.
    Liebe Grüße
    Sandra
  • MrFeeling 30. April 2018, 14:06

    Hallo Harald
    Du hast ein tolles Repertoire an qualitativ
    hochstehenden Fotos ... gefallen mir sehr
    gut Deine Bilder ... folge Dir ...
    Frühlingsgrüsse :-) Andrasch
  • Gerfried Tamerler 23. Februar 2018, 7:53

    Danke
    deine Philosophie ist auch ganz meine
    sprichst mir aus der Seele

    wunderbare Aufnahmen von dir in deiner Sedcard
    ich wünsche dir weiterhin Freude an deiner Kreativität und unserem gemeinsamen wunderbaren Hobby

    lg Gerfried
  • teddynash 20. Juni 2015, 16:07

    Herzlich Willkommen in der FC !
    Ich wünsche Dir viel Spaß hier.


    Schöne Grüße
    Stefan
  • JWG-Photography 19. Juni 2015, 23:56

    Willkommen im Forum. Wünsche hier viel Erfolg. lG Jochen
    M o h n b l ü t e 10
    M o h n b l ü t e 10
    JWG-Photography
  • staufner photography 19. Juni 2015, 16:24

    Hallo und herzlich willkommen ;-)
    Ich wünsche Dir hier in der FC eine Menge Spaß und nette Kontakte und immer bestes Licht für die Umsetzung Deiner Ideen.

    Hufeisen-Azurjungfer (Coenagrion puella)
    Hufeisen-Azurjungfer (Coenagrion puella)
    staufner photography

    Gruß
    Markus
  • 390 13
  • 896 337
Erhalten / Vergeben

Kenntnisse

  • Fotograf (Fortgeschritten)

Ausrüstung

Auf Sony Alpha9 abgestimmtes Equipment für Outdoor und Studio