Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?

Guenter Gebele


Free Mitglied, Waltenhofen
[fc-user:576581]

Über mich

Ich fotografier schon seit meinem 15. Lebensjahr und startete sehr bald mit der Kleinbildfotografie im 35-mm-Format.

Los gings mit einer geschenkten Agfaflex, Jahrgang 1958, mit so einem Sucher, wo man oben reingucken kann - dort war noch eine kleine ausklappbare Lupe eingebaut. Diese Kamera machte für damalige Verhältnisse wirklich brillante Bilder.

Dann gings weiter mit einer Pentax P50 - das war eine sehr kleine Reisekamera und für den damaligen Zweck hervorragend geeignet. Diese Kamera durfte mit nach Asien und Südamerika. Ich entdeckte dort die Faszination des Fotogtafierens mittels Polfilter und Farbfiltern (s/w) - die Ergebnisse waren umwerfend.

Zwischendurch fotografierte ich auch Schwarz/Weiss und entwickelte die Bilder in meinem eignen kleinen Fotolabor.

Dann gings weiter mit einer Nikon 601 und über diverse kleine Digitalknipsen zur ersten echten digitalen Spiegelreflex, meiner Nikon D70s. Diese habe ich immer noch im Einsatz, bemerkte aber in letzter Zeit doch immer mehr diverse Einschränkungen.

Seit März 2010 bin ich stolzer Besitzer einer Nikon D300s mit dem Nikon-Objektiv 16-85 VR

Juli 2017
Die alte D70s habe ich mir definiert auf 830nm Infrarot umbauen lassen. Nach der Optimierung des Workflows und etwas Einarbeitungszeit kommen nun bei minimalem Aufwand sehr gute Ergebnis raus. Als Objektiv nutze ich das oben genannte 16-85 VR.


Viele Grüße
Günter
  • 3 0
  • 12 2
Erhalten / Vergeben

Kenntnisse