Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?

Graybear


Free Mitglied, München
[fc-user:1069793]

Über mich

... probiere was sich mit einer umgebauten D200 - IR700 anstellen läßt ...

Bearbeitungs SW:
Capture NX2 als Raw-Entwickler und Bildbearbeitung mit Color Efex Pro 3.0. Für Kanaltausch Irfanview. Gegen stürzende Linien habe ich DxO Viewpoint. Ansonsten auch die Tools aus der Nik-Collekton (Google)

Oktober 2011:
Nach etlichen Fotostreifzügen mit der umgebauten D200 - IR700 und Ausarbeitungen mit CaptureNX2 und Colorefex Pro 3.0 kann ich überzeugt sagen, daß sich der Umbau durch Optic Makario http://www.optic-makario.de/ wirklich gelohnt hat, zumal auch der Sensor auf IR-Fokus korrigiert wurde. So kann ich die Kamera wie gewohnt auch aus der freien Hand benutzen. Hier ein ausdrücklicher Dank an den Chef von Optic Makario
Allerdings... der Belichtungsmesser ist immer noch normalsichtig ... daher sind Korrekturen zur Messung oft mit +/- 2 Belichtungsstufen erforderlich ... try and error ..:-(

Meine Entdeckung bei SW: Aus einer unschönen, dreckigen Farbe läßt sich immer noch ein interessanter Grauwert zaubern ...

Ganz wichtig: Wenn ich zu einem Bild nichts sagen kann, lasse ich es. Floskeln wie "gut gesehen" .. "toll präsentiert" ... usw... schreibe ich NUR hier ;-)

Kommentare 2

  • JOKIST 20. Mai 2015, 22:11

    Da das Bild " wenn die Götter " im S/W Fotowettbewerb war ,
    ist eine Erklärung des Bildes nicht möglich, aber hier gerne die Erklärung dazu -

    Der Chörten (sanskr. Stupa) wörtl. der Behälter, ist das markanteste Sakralbauwerk im tibetischen Kulturraum.
    Er enthält neben Reliquien, Asche, Buddhabildern oder Statuen auch Votivgaben.
    Unerlässlich ist in jedem Chörten die Beigabe von heiligen Schriften oder einer kleinen heiligen Silbe (Mantra).

    LG Ingrid und Hans
  • Dark-Emerald 21. April 2015, 15:24

    Hallo!

    Das ist der Strahl der Sahne. Da sie über die Erdbeere gegossen wurde und ich eine längere Belichtungszeit dafür brauchte, entstand so auch der 'Sahnestrahl'.

    Aber bitte mit.....
    Aber bitte mit.....
    Dark-Emerald


    Freut mich, dass dir die Aufnahme gefällt.

    LG
    Azi
  • 8 71
  • 220 2.085
Erhalten / Vergeben

Kenntnisse