Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?

Gerd H.8979


Free Mitglied
[fc-user:1999179]

Über mich

..Glasplatten..S/W-Negative selbst entwickeln..erster Durst - Vergrösserer 1984 - erste Vergrösserungen auf Barytpapier mit Ablaufdatum 1942...lange Pause.. Neubeginn in Farbe mit DURST und JOBO 1986...erste Farbnegative selbstentwickelt.... Bau einer Fachkamera aus Holz 9x12cm... (die gibt es noch)...Eigen-Entwicklung von Farbplanfilmen ... erfolgreich... Pause ... seit 2012 Grossformat. Zuerst mit Plaubel Peco II, jetzt mit Linhof Technika III (1946), Holzkamera 13x18cm, voll einsatzfähig mit 6 Stk. Holzkassetten + Planfilmeinlagen ... derzeit Experimente mit abgelaufenem Farb-Negativ-Material ... Motto: "je mehr Nebel, desto interessanter wird die Burg"
  • 0 0
  • 0 0
Erhalten / Vergeben

Kenntnisse

  • Fotograf (Fortgeschritten)

Ausrüstung



Canon EOS1000D , EFS18-55, Canon EF-S 55-250mm

"Reise-Holzkamera" mit 6 Doppel-Holzkassetten und Planfilmeinlagen 13x18cm. Drei Messingobjektive ohne Bezeichnung, f=150mm, 180mm und 240mm. Stoff-Rollo-Schlitzverschluss.

Linhof Technika III, Ser.Nr. 2222, Kreuznach Angulon 1:6,8/90mm
Tessar 1:6,3 f=21cm und Kreuznach Symmar 1:5,6/150mm