Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?

Georg Witteler


Free Mitglied, Köln
[fc-user:672588]

Über mich

Form und Spannung

Starke Formen und Spannung sind das eigentliche Thema meinen Arbeiten . Oft sind diese in der Banalität des Alltags zu finden. Durch die richtige Perspektive, die Wahl des Ausschnitts wird aus einem banalen Objekt der Stoff für ein „starkes“ Bild. Lange Zeit versuchte ich dieses mit traditionellen Mitteln. Die Beschränkung dieser Mittel, meine Lust am spielerischen Entdecken und Experimentieren brachte mich dazu, den Pinsel aus der Hand zu legen und zu Kamera, Scanner und Computer zu greifen. Durch intensive Bearbeitung des von mir selbst geschaffenen Ausgangsmaterials arbeitet ich die von mir entdeckten spannenden Aspekte heraus und macht sie so zum Thema seines Bildes. In meinen Portraits verstärke ich auf diese Weise meinen persönlichen Eindruck des von mir fotografierten Gegenübers.

Am Betrachter der Bilder ist es nun, seine Position zu den Bildern zu entwickeln.

Biografie

1962 in brilon geboren

1977 beginnt zu malen

1979 untericht in ölmalerei bei seinem akademisch ausgebildeten
großvater

1980 autodidaktische studien in grafik, malerei und bildhauerei

1996 gründung der www-galerie georg witteler. zusammenarbeit mit
den künstlern jörg brombacher, klaus heid und andrew c. davies

1999 hört auf zu malen

2000 findet seinen persönlichen ausdruck in der gestaltung mit digitalen
medien

2004 stellt seine arbeiten im netz aus: http://www.gw-art.de

2005 ausstellung dr. michael bosch, alsdorf
ausstellung daniel p. solutions, zürich, schweiz

2006 auswahl "5th international mail-art-biennial",
kunstverein bad salzdetfurth e.v
"soap" wird auf einem naxos cd-cover international veröffentlicht

auswahl "kunst im stadtbus soest", verein westfalen-initiative
in zusammenarbeit mit regionalverkehr ruhr-lippe gmbh

auswahl "kunstquadrate 06", künstlermesse in der zeche zollverein,
essen - installation "mehr/meer licht" mit jörg brombacher

2007 installation "mehr/meer licht - release 2", mit jörg brombacher
für "und#2", karlsruhe

entschluss der künstlerischen tätigkeit für zukunft mehr raum zu
geben


2008 mitgliedschaft in der künstergruppe "neuer kunstraum karlsruhe"

präsentation: 8 kreisformen auf der "und#3", karlsruhe

auswahl: OSTERALE '08, dresden

Kommentare 1

  • 0 0
  • 3 0
Erhalten / Vergeben

Kenntnisse