Friedo Gayk


kostenloses Benutzerkonto, Hamm/Westf.
[fc-user:724034]

Über mich

Ihr dürft Euch gerne alles anschauen in meinem Profil.

Ihr dürft gerne meine Fotos loben.

Ihr dürft gerne meine Fotos kommentieren/kritisieren.

Wenn es meine Zeit erlaubt, bedanke ich mich gerne bei jedem Einzelnen für gegebene Kommentare.

Falls ich das aus Zeitmangel nicht schaffe, seid mir bitte nicht böse.
Ihr könnt sicher sein, dass ich mich über jede einzelne Anmerkung freue und sie zu schätzen weiß.

Kommentare 31

  • aubion 31. Dezember 2020, 11:21

    Hallo Friedo, freut mich, dass Dir mein Bild "Osaka bei Nacht" gefällt!
    Alles Gute für 2021!
    Grüße, Stefan
  • gisela-frankreiter 30. Dezember 2020, 13:10

    Hallo Friedo, ganz herzlichen Dank für Dein Lob zu meinem Bild Vergangenheit. Habe mich sehr gefreut, LG Gisa.
  • Chrissi30 30. Dezember 2020, 10:11

    Danke für dein Lob zu meinem Bild "Kugelblümchen" :)

    Kugelblümchen
    Kugelblümchen
    Chrissi30


    Schönes Portfolio! Wünsche einen guten Rutsch! LG
  • HG-Foto 30. Dezember 2020, 10:07

    danke für das Lob; motivreiches Jahr 21 wünscht
    Hans Georg
  • jabri 12. September 2020, 12:17

    Vielen Dank für dein Lob.
    VG jabri
  • HG-Foto 21. Juli 2020, 14:24

    motivreiche Zeit und danke für das Lob
    lg Hans Georg
  • M. Hermann 31. Dezember 2016, 13:41

    Hallo Friedo,
    wünsche Dir und Deiner Familie einen GUTEN RUTSCH nach 2017!
    VG
    Manfred
  • M. Hermann 4. Oktober 2016, 10:13

    Hallo Friedo,
    Du hattest mein Bild
    Die rote Eisbude
    Die rote Eisbude
    M. Hermann

    gelobt, vielen Dank!
    Vielleicht hast Du auch gesehen, dass sich in diesem Bild an der Alu-Dachkante ein Fleck befindet, den ich zuerst nicht bemerkt hatte. Ich habe inzwischen mehrere Testbilder aufgenommen von gleichmäßigen Flächen mit demselben Fuji-System und verschiedenen Objektiven. Ich konnte aber diesen Effekt dabei nicht reproduzieren.
    Allerdings habe ich bei der Durchsicht früherer Bilder noch weitere Aufnahmen mit diesen Flecken entdeckt. Offensichtlich tritt das nur sporadisch auf.
    Hast Du eine Idee, was so einen Fehler hervorrufen könnte? Bin völlig ratlos:-(.
    VG
    Manfred
  • Anja Pitz 21. Juni 2016, 11:41

    Schöne Scherenschnitt-Optik. Gefällt mir.
  • Bucheli Roland 17. Juni 2016, 17:20

    Hallo Friedo

    Danke für den Hinweis. Ich habe jetzt das Foto noch enger geschnitten und hat so noch eine viel intensivere Wirkung!

    Über den Dächern von Havanna - II
    Über den Dächern von Havanna - II
    Bucheli Roland


    LG Roland
  • Matz63 11. Mai 2016, 11:16

    Hallo Friedo,
    vielen Dank für deine positive Beurteilung.
    Ich freue mich wenn mir jemand sagt worauf man achten soll.
    Nur so kann man sich verbessern.
    Viele Grüsse
    Martin
  • M. Hermann 29. April 2016, 14:32

    WG:
    Kastrierte Brücke
    Kastrierte Brücke
    M. Hermann

    An beide rasierte Brückenköpfe im Querformat oder ein Pano habe ich auch sofort gedacht. Nur muss dafür eine sehr ruhige Verkehrslage vorherrschen und keine parkenden LKW im Weg sein, so wie es war, als ich da war. Werde ich auf jeden Fall noch nachholen, am besten mit UWW.
    VG
    Manfred
  • M. Hermann 18. April 2016, 10:52

    Hallo Friedo,
    vielen Dank für Deine sehr hilfreiche Bildanalyse.
    Ja, der Storch hält wirklich den Kopf etwas schief, man sieht deswegen auch das Auge nicht. Scheint so als wenn er sich die kleine weiße Wolke am Himmel ansieht :-)
    Ich habe auch mal zur Kontrolle der Vertikalen in PSE ein Raster angezeigt. Das Rad des Nestuntergrundes sieht einigermaßen horizontal aus. Die linke Mastflucht ist genau senkrecht, nur die rechte ist etwas schief. Muss wohl am Mast selbst liegen, ausserdem irritieren dabei die schiefen Stromkabel sehr stark. Selbst eine minimale Korrekturdrehung ist da leider kaum sinnvoll anzubringen, wie ich mal probiert habe. Irgendwas ist dann leider immer etwas aus dem Lot.
    VG
    Manfred
    Auch 2016 wieder ein Weißstorch-Brutpaar im NSG "Am Tibaum"!
    Auch 2016 wieder ein Weißstorch-Brutpaar im NSG "Am Tibaum"!
    M. Hermann
  • M. Hermann 29. März 2016, 11:42

    Hallo Friedo,
    die beiden Südhafenbilder sind sicherlich HDR's?
    Mich würde dazu mal interessieren, womit Du die bearbeitet hast und wieviele Aufnahmen zugrunde liegen?
    VG
    Manfred
  • 10 14
  • 105 663
Erhalten / Vergeben

Kenntnisse

  • Fotograf (Fortgeschritten)
  • Bildbearbeiter/Designer
  • Fotointeressiert

Ausrüstung

Nikon:
D200/D300/D600/D7100
16-85/3,5-5,6
18-200/3,5-5,6
24-85/2,8-4
20/2,8
50/1,8
105/2,8
24-70/2,8G ED

Sigma:
70-200/2,8
120-400/4,5-5,6
90/2,8
18-200/3,5-6,3

Tamron:
SP150-600/f:5-6,3

Blitzdings:
Metz/Nikon/Nissin/Dörr

Stativ: Vanguard/Sirui