Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?

Frank Sinning


Free Mitglied, Essen
[fc-user:1399107]

Über mich

Ich bin im Mai 2009 zu meiner ersten D90 gekommen und eigentlich bin ich gar kein richtiger Fotograf.
Ich trage meine Kamera fast nie bei mir, weil es mir entweder zu unbequem ist, so ein dickes Ding vor mir her zu tragen oder aus Angst, sie könnte kaputt gehen.
Ich glaube, auch die Fachterminologie der Fotografen erschließt sich mir nicht so wirklich.
Es war wohl auch mehr die technische Faszination die mich zum Kauf einer solchen verleitet hat.
Im Sommer 2009 besuchte ich dann meinen ersten Fotokurs in der VHS als geduldeter Gast für einen Abend. Dort wurde das Thema Tropfenfotografie besprochen. Eine gute Freundin stiftete mich dann zum ersten Tropfenversuch an.
Bis es zu dem Ergebnis kam, welches ich hier eingestellt habe, brauchte es mehrere Tage(ich glaube so 8-10) an Versuchen, einen Raum in dem die Aufbauten ständig stehen bleiben konnten, viel Geld für technisches Equipment und ca. 500 bis 1000 Auslösungen.
Viele gute Tipps und Ideen zu anderen Motiven habe ich dann u.a. im DSLR-Forum und in der FC gefunden.
Ich kann mich kurzzeitig in ein Thema verbeißen und die Ergebnisse werden dann irgendwann entsprechend gut. Ich muss wohl nur lange genug beißen…
Ich glaube mir fehlt es am fotografischen Blick und an Mut, anderen Menschen einfach mal die Kamera ins Gesicht zu halten. Ich komme mir mit der Kamera in der Öffentlichkeit immer noch ein bisschen unpassend vor.

Für mein erstes Aktshooting im Januar 2010 habe ich aus ca. 3000 Aktfotos eine kleine Auswahl von ca. 100 Bildern zusammengestellt, welche ich für mein Model passend und zumutbar fand. Daraus wählten wir gemeinsam ca. 10 Fotos zum Nachstellen aus. An zwei halben Tagen schossen wir so ca. 250 Bilder aus 9 verschiedenen Motiven. Ich habe zwischendurch mit dem Model immer wieder die Ergebnisse am PC besprochen. Dabei wurde das Modell immer lockerer und die Posen etwas freizügiger.

Spielfeld unbespielbar
Spielfeld unbespielbar
Frank Sinning


Inzwischen besuche ich den zweiten VHS Kurs und Morgen bei Calum... einen Portrait- und Modelphotographie Workshop.

Ich bin gespannt, wohin das noch führt.
  • 12 100
  • 178 16
Erhalten / Vergeben

Kenntnisse