Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?

Elisabeth Meis


Free Mitglied
[fc-user:899706]

Kommentare 7

  • Thomas J Michel 18. Oktober 2007, 14:05

    hallo elisabeth,
    hat dich HELLS auch für deine anmerkung zu den füßen
    in ignoriert gestellt?
    ich finds einfach nur unästetisch
    wenns wenigstens interesant gestaltet wäre
    vg tm
  • Silvana Denker Fotografie 19. Februar 2007, 22:51

    hast du die kommentare zu meinem foto gelesen??
    da sind ja nun auch einige heftige sprüche und beleidigungen gekommen, aber deshalb nehme ich das foto doch nicht raus. ich bin ja hier, um kritik zu erhalten.
    zu deinen fotos kann ich ja nichts sagen, aber vielleicht waren sie auch fotografisch nicht gut? keine ahnung.
    ich weiß nicht so recht, was du mir mit deinem beitrag sagen willst, sorry.

    gruß,
    silvana
  • Jürgen-Kurt Wegner 13. Februar 2007, 15:28

    Hallo Elisabeth, so habe ich deine Anmerkung auch nicht aufgefasst. Ist doch ein schönes Kompliment gewesen!
    Mit den Komplimenten dir gegenüber scheinen allerdings andere doch mehr zu geizen.
  • Bernd Kühne 13. Februar 2007, 14:48

    Herzlich willkommen in der FC.

    Klicke auf das Bild und du erhälst weitere wichtige Hinweise.
    LG Bernd
  • Andre AR Reichardt 13. Februar 2007, 14:37

    Hallo Elisabeth,

    ...jeder Mensch ist es Wert fotographiert zu werden und jeder Mensch hat das Recht sich vor eine Kamera zu stellen und der Welt zu sagen wer man ist und wie man ist.

    Auch wenn Du vielleicht nicht den Idealvorstellungen von Schönheit und Ästhetik entsprichst, so bewundere ich um so mehr Deinen Mut, Bilder von Dir oder Deinen Freundinnen zu machen und diese hier zu veröffentlichen. Ich habe die Kommentare zu Deinen Bildern gelesen und ich bin mir auch nicht so ganz im Klaren, wie erst Du die Einstellung Deiner Bilder siehst.
    Sollte es Dir nur darum gehen, Dich und Deinen Körper hier zu präsentieren und Dir der fotographische Aspekt völlig egal ist, dann kann ich Dir nur raten, eine Webseite aufzubauen und Dich der Welt auf diese Weise vorzustellen.
    In der Fotocommunity geht es in erste Linie um die Kunst der Fotographie und nicht der Selbstdarstellung nach Holzhammermethode. Diese Kunst beinhaltet trotzdem auch die Darstellung von Menschen die keine Idealmaße haben. Denn gerade diese Menschen möglichst vorteilhaft und ästhetisch Abzulichten, stellt die hohe Kunst der Fotographie dar.
    Solltest Du also wirklich ein ernsthaftes Interesse daran haben, Deine Fotokunst hier zu zeigen und zu verbessern oder Dir Anregungen für eine gute Fotographie zu holen, dann kann ich Dir nur raten an Deiner Bildgestaltung zu arbeiten und wenn es denn Aktaufnahmen sein sollen diese mit etwas Fingerspitzengefühl zu erstellen und nicht nach der Methode Seht-her-da-bin-ich oder Dicke-habe-auch-das-Recht-sich-zu-zeigen. Wie gesagt es geht hier in der FC um die Kunst der Fotographie.
    Ich wünsche Dir viel Erfolg beim Bildermachen und gute Nerven um die teilweise platten Anmerkungen zu verkraften.
    André



  • Markus Schiemann 13. Februar 2007, 11:57

    Hallo,
    keiner hat hier was gegen Dicke, doch ich habe etwas gegen wirklich schlechte Darstellungen von dicken Menschen!
    Es gibt auch schlanke Menschen, die sich besser nicht nackt vor einer Kamera zeigen sollten. Vor allem dann nicht, wenn der Fotograf anscheinend keine Ahnung hat! Deine Bilder erinnern mich an ein schlechte Talk Show, in der sich unästhetische Menschen ausziehen, weil sie das Recht dazu haben.
    Ich habe vor einiger Zeit eine mollige Frau Fotografit, sie ist Fett und trotzdem schön anzuschauen. Bei deinen Bildern werde ich Blind!!!

    Lg
    Markus
  • Elisabeth Meis 13. Februar 2007, 11:35

    Ich möchte mich kurz vorstellen. Meine Name ist Elisabeth Meis. Ich bin 56 Jahre alt und nicht gerade "dünn". Da ich schon etwas länger fotografiere (aber eher so im "Schnappschussbereich") habe ich mir gedacht, dass ich doch auch mal in die fotocommunity eintreten kann und die Sache "Pro-Age", wie sie ja jetzt sogar in der Werbung genannt wird, ein wenig nach vorne pushen. Hinzu kommt, dass ich hier für eine bestimmte Gruppe von Menschen einstehe. Nämlich: "Dicke" und "Fette". Andere würden sagen "Unästhetische". Ich fotografiere so, wie die Menschen sind. Ich denke jeder Mensch ist von seinem Wert her gleich. Ich fotografiere Freundinen und auch "dicke" Models. So viel erstmal an dieser Stelle.

    Liebe Grüße,
    Elisabeth.
  • 1 0
  • 7 26
Erhalten / Vergeben

Kenntnisse