Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?

Chr. Schweiger


Free Mitglied, Pettendorf
[fc-user:1525915]

Über mich

Nachdem wir aus dem jüngsten, 16tägigen Schwedenurlaub mit über 5000 Bildern - gut, ein nicht zu vernachlässigender Teil davon entfiel auf meine Frau ( Windfee ) - zurückkamen, mußte ich feststellen, daß das Photographieren sich zu einem meiner Hobbies entwickelt hat. Nie habe ich mich bewußt dazu entschieden, vielmehr nahmen die Dinge ihren Lauf.

Als ich etwa 18 war, zeigten meine Bilder hauptsächlich Schützenkönige mit Knackwurstkette um den Hals und Baustellen aus meiner Heimatgemeinde Pettendorf bei Regensburg. Die Bilder reduzierten sich auf Beiwerk zu meinen Artikeln in der Mittelbayerischen Zeitung, welche zuvor dringend auf der Suche nach einem Lokalberichterstatter war.

Nach etwa drei Jahren zog es mich dann beruflich in die Landeshauptstadt. Damit hatte sich das Bildermachen erst mal erledigt. 2003 war es dann soweit, daß Digitalphotographie auch für Sparfüchse wie mich erschwinglich wurde. Mit einer Casio QV-5700 ging es im großen Vertrauen auf die Automatik los.

Ende 2006 entschied dann meine Frau, daß inzwischen auch die Digitale Spiegelreflexphotographie kostengünstig geworden sei, und schenkte mir aus heiterem Himmel eine Nikon D50 zum Geburtstag. Die nächsten Geburtstage brachten dann ein 18..200-mm-Zoomobjektiv - ich wechsle nicht gerne - und einen externen Blitz.

Richtig gelohnt hat sich dann das Weihnachtsgeschenk 2009: ein Photokurs bei E. Bugdoll . Seitdem hat sich meine Einstellung zum RAW-Format und zur Digitalen Bildverarbeitung grundlegend geändert. Ich konnte erfahren, wie weit ich von der Professionalität weg bin und lernte, daß für die korrekte Belichtung nicht das Displaybild, sondern das Histogramm entscheidend ist. Es waren zwei Tage des Staunens.

Insofern kann ich meine nächsten Photoausflüge kaum erwarten, bei denen ich gerne Stadtansichten und Landschaften photographiere. Selbstverständlich freue ich mich über Eure Kommentare und bin offen für Verbesserungsvorschläge.

Es grüßt Euch


Christian

Kommentare 7

  • Hans J. Bauer 15. Mai 2010, 14:15

    Danke Christian,
    gewußt wo, und schon klappts mit dem Ausschnitt auch ohne Schere :-)
    Gruß Hans
  • LAPEBO 8. April 2010, 17:08

    Find ich gut, wenn jemand meine "alten Schinken" anguckt!
    ;-)
    Danke für Deine Blumen und Grüsse an die Windfee.
    (Und nutzt die 1000x1000 Pixel Bildgrösse - da sieht man effektiv mehr! ;-)
    Beste Grüße vom Lars
  • Stefanie Roeder 7. April 2010, 14:29

    Hallo Nachbar!

    Vielen Dank für Deinen netten Kommentar :-)!

    LG! Steffi
  • Ingo Jelinski 7. April 2010, 9:54

    Hallo Christian,

    danke für Deinen Besuch bei meinen Bildern und die netten Einträge. Und vor allem erstmal: Herzlich willkommen in der fc.
    Bin natürlich auch durch Deine Bilder gewandert - sind sehr schöne dabei, die mir sehr gut gefallen wie z.B. der Durnholzer See und die Klappbrücke, die ist wirklich toll geworden.
    VG
    Ingo
  • inner child 20. März 2010, 17:15

    Einen wunderschönen guten Nachmittag!
    Vielen Dank für Deinen Besuch und die Zeit, die Du Dir genommen hast für Deine Anmerkungen.
    Ich finde Deinen Start in der FC recht vielversprechend und freue mich auf Deine nächsten Fotos.
    LG - inner child
    on tiptoe
    on tiptoe
    inner child
  • Rainer Sollfrank 14. März 2010, 14:09

    Zum Bild: Hier endet der Zug, bitte aussteigen.
    Das mit dem Zugende verstehe ich im Sinn von Ziel erreicht, wer nicht aussteigt sitzt im falschen Zug.
    Danke für dein Interesse .
    Rainer
  • Rainer Sollfrank 14. März 2010, 14:05

    Danke für dein Lob,
    die Stromleitungen bleiben,
    sind sie nicht mit dem Wind verwandt ?

    Herzlich,
    Rainer
  • 0 0
  • 75 82
Erhalten / Vergeben

Kenntnisse