Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?

campo imperatore


Free Mitglied
[fc-user:2182269]

Über mich

Mit 14 Jahren (1958) habe ich von meinem Onkel eine Kleinbildkamera geschenkt bekommen. Wenn ich mich richtig erinnere war es eine Voigtländer.
Meine ersten Fotos entstanden ohne Belichtungs- und Entfernungsmesser und natürlich nur SW.
Meine Tante hatte eine Rolleiflex, zu damaligen Zeiten noch mit Fotoplatten oder Packfilm bestückt. Damit wurde richtig viel fotografiert. Hauptsächlich Familie, Feste etc., etc. Meine Tante war Fotolaborantin bereits während der Kriegsjahre.
Der Neffe ihres Chefs war später einer meiner besten Schulfreunde.
Somit war in diesen Jahren Fotografieren immer ein Thema.

Nach vielen Jahren Sparflamme und Ausflügen in den DIA Bereich, hauptsächlich mit Urlaubsfotos und Nikon F70 nahm dann mit der Nikon F90 seit 2009 das Hobby Fotografieren wieder intensiver meine Freizeit in Beschlag. Soweit so gut.
Jetzt versuche ich mich an diversen Themen einschließlich Digi und grafische Ausflüge, wie man im Portfolio künftig sehen wird.





Kommentare 3

  • 3 2
  • 28 19
Erhalten / Vergeben

Kenntnisse

  • Fotograf (Fortgeschritten)
  • Bildbearbeiter/Designer

Ausrüstung

NIKON D 90
NIKON SPEEDLIGHT SB-900

AF NIKKOR 28 - 85 mm 1:3,5-4,5, Makro
AF NIKKOR 75-300 mm 1:4,5-5,6
TAMRON SP 10-24 mm 1:3,5-4,5