Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?

brigitte rokyta


Free Mitglied
[fc-user:1459503]

Über mich

Mit Leib und Seele Racing-Fan

Kommentare 6

  • Norbert van Tiggelen 23. Dezember 2012, 15:57

    Ich wünsche von ganzem Herzen ein besinnliches Weihnachtsfest sowie einen guten Rutsch in ein hoffentlich gesundes und erfolgreiches Jahr 2013.

    An den Weihnachtsmann

    Lieber, lieber Weihnachtsmann,
    nun trete ich an Dich heran;
    in der Hoffnung, Du hörst zu -
    denn mich drückt so mancher Schuh.

    Sag doch mal den Menschenseelen,
    dass sie sich zu häufig quälen;
    durch Gerede, Gier und Neid
    keimt so mancher üble Streit.

    Mit ein wenig Herz und Güte
    manche Seele wieder blühte;
    doch es wird zu oft gelogen,
    blind gehasst und auch betrogen.

    Großmut wird oft ausgenutzt,
    Ehrlichkeit mit Spott beschmutzt;
    das, was zählt auf dieser Welt,
    ist - wie traurig! - Ruhm und Geld.

    Heiligabend - Fest der Liebe?
    Doch sehr oft stockt das Getriebe;
    denn ob Menschen Freude haben,
    das entscheiden meist die Gaben.

    Doch ich habe auch erfasst,
    dass Du viel zu leisten hast;
    darum zünde ich ein Licht,
    schenk den Menschen dies’ Gedicht.

    © Norbert van Tiggelen

    http://Phosphorkeule.mystorys.de

    LGNorbert
  • Norbert van Tiggelen 1. Februar 2012, 17:55

    Hallo ihr Lieben!
    Wer von euch hat für mich und meine Vierzeiler-Serie „Tierisch gut“, die ich demnächst mal als Buch veröffentlichen möchte, ein paar Tierfotos? Schaut mal hier:

    http://www.buch-schreiben.net/gallery/101_1328112850.jpg
    http://www.buch-schreiben.net/gallery/101_1328091939.jpg
    http://www.buch-schreiben.net/gallery/101_1328093339.jpg
    http://www.buch-schreiben.net/gallery/101_1328030211.jpg
    http://www.buch-schreiben.net/gallery/101_1327911249.jpg

    Würde mich über eine positive Antwort freuen, egal ob als Foto, oder die Erlaubnis in euren Fotos stöbern zu dürfen. LG und einen schönen Februar wünscht euch Norbert

    Februar

    Der Februar, er schlummert auch
    im stillen, leisen Winterhauch.
    Doch einer macht meist laut Krawall:
    Es ist der liebe Karneval.

    ©Norbert van Tiggelen
  • Norbert van Tiggelen 5. November 2011, 10:19

    Hallöchen!

    Heute hinterlasse ich einfach mal einen lieben Wochenend-Gruß.

    Wochenende

    Zum Wochenausklang alles Gute,
    Liebe, Kraft und Gunst im Blute,
    tolles Wetter – Sonnenschein,
    immer gut gelaunt zu sein.

    Menschen, die Dir Nettes sagen,
    Seelenkleid in Wohlbehagen,
    und nun wünsch ich Dir behände
    ein wunderschönes Wochenende

    ©Norbert van Tiggelen

    GLGNorbert

    http://www.norbert-van-tiggelen.de
  • Norbert van Tiggelen 15. Juli 2011, 0:15

    Hallo Brigitte!

    Dann sollst Du auch das Gedicht hier stehen haben, welches ich extra für Dich geschrieben habe...

    Motorsport

    Motorblöcke protzen kraftvoll,
    heulen laut zum Wettkampf auf.
    Auspuffrohre bläulich glänzen,
    Spannung vor dem großen Lauf.

    Rote Lichter, sie erlöschen,
    wie ein Blitz wird reagiert.
    Reifen quietschen laut und kreischend,
    Puls schlägt schnell, die Luft vibriert.

    Pfeilgeschwind von null auf hundert,
    Gummi brennt sich in den Teer.
    Ziel ist eines - nur die Spitze,
    Angriff und auch Gegenwehr.

    Nur der Schnellste wird gewinnen,
    Abgelenktheit wäre Mord.
    Gänsehaut erstürmt den Körper,
    mein geliebter Motorsport

    ©Norbert van Tiggelen

    http://Phosphorkeule.mystorys.de
    http://www.norbert-van-tiggelen.de

    LGNorbert
  • brigitte rokyta 20. Februar 2011, 8:08

    Danke lieber Norbert. Deine Zeilen freuen mich sehr. Wünsch Dir alles LIebe
  • Norbert van Tiggelen 17. Februar 2011, 21:11

    Lach... die Brigitte!
    Herzlich Willkommen hier auf dieser fürchterlich netten Plattform, wo ich auch nicht selten zu Hause bin.

    Spiegelblick

    Sag mal, kennst Du einen Menschen,
    der was ganz Besond’res ist?
    Dem man jederzeit vertrau’n kann,
    den man mehr als oft vermisst.

    Einer, der durch Dick und Dünn geht,
    der sich nicht mit Lügen wehrt.
    Jemand, der in diese Welt passt
    und sich nicht mit Fremdem ehrt.

    Ich kenn’ eine solche Seele,
    es soll kein Geheimnis sein,
    kurz und knapp möcht’ ich Dir sagen:
    Schau mal in den Spiegel rein.

    ©Norbert van Tiggelen


    GLGNorbert
  • 0 0
  • 58 2
Erhalten / Vergeben

Kenntnisse