Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?

bogicom


Free Mitglied, Windorf - Otterskirchen
[fc-user:1472036]

Über mich

Mahlzeit!, Mein Name ist Helmut Mühlberger

Standpunkt

Ich bin ein freiberuflicher Digital Artist spezialisiert auf das Joomla! CMS Webdesign, die Bildbearbeitung mit Photoshop und die Filmbearbeitung mit After Effects. Grafikdateien, Fotos, Filme und Bilder am PC zu bearbeiten, daraus andere Wirklichkeiten zu erschaffen, dass ist meine Leidenschaft. Die kreativen Ideen schöpfe ich auch aus meiner Intuition.

Bei der Erstellung von Webseiten und Internetportalen greife ich auf das CMS Joomla! zurück. Damit kann ich kleine Firmenwebseiten bis hin zu großen Internetportalen realisieren. Für die grafische Darstellung ( Templates ) verwende ich sehr gern kommerzielle Premiumtemplates, die dem corporate design des Kunden angepasst werden. So ist das Webprojekt zukunftssicher. Updates werden von den jeweiligen Programmierern regelmäßig geliefert und ein responsiv Design ( mobile Darstellung ) ist ebenso leichter zu realisieren.
Biographie

Geboren wurde ich am 5. Dezember 1977 in Hutthurm im Landkreis Passau. Über Umwege und eine göttliche Fügung fand ich 1998 in der Bundeswehr zur PC Hardware bzw. Datenverarbeitung. Nach dem Ausscheiden kam ich mit der Zeit mehr und mehr mit der Gestaltung von Webseiten in Kontakt. Anfangs mit Webbaukästen wie NetFusion und Frontpage für statische Webseiten.
Da hat es KLICK gemacht. DAS war es.

Diese Arbeit machte mir wahnsinnigen Spass und so leitete mich das Universum von einem Projekt zum anderen. 2004 platzte dann Joomla!, noch in der Version 1.0, in mein Leben.
Schnell erkannte ich, dass damit richtig geile Webseiten, die vom Besitzer sehr leicht zu aktualisieren sind, realisiert werden können.
Der Stein war zum Rollen gebracht und so kam Webprojekt nach Webprojekt. 2005 gründete ich meine Firma bogicom media, die ich seither im Nebenerwerb betreibe. Hauptberuflich arbeite ich seit 2002 bei einem Niederbayerischen Autobauer. Darf man hier die Marke nennen? Aja klar... bei BMW in Dingolfing. Hier bin ich momentan Vorarbeiter in der Hinterachsgetriebemontage M-Performence tätig.

Als Fundament für bogicom media studierte ich ab 2006 in der SGD Web und Mediendesign. Dies war aber nur ein Grundbaustein, der Stil von bogicom media entwickelt sich kontinuierlich. Eben wie eine Handschrift.
Der erste Kontakt

Viele Grafiken meiner Webprojekte wurden von mir Anfangs mit Picasa und später mit Photoshop Elements bearbeitet. 2006 lernte ich Michael Wagner und sein Internetportal www.fussball-passau.de kennen. Meine damalige Begeisterung für den regionalen Fußball und meinem Heimatverein FC Otterskirchen ließen mir also meine erste Spiegelreflexkamera kaufen. Eine Olympus E-410 samt Weitwinkel, Reisezoom und Teleobjektiv. Sehr viele Fußballfotos wurden geschossen und am PC bearbeitet. HM20091129 14 webDie Qualität meiner Fotos wurden aber meinem Anspruch nicht gerecht. Daher suchte ich nach Weiterbildungsmassnahmen.
Autodidaktisch und mit sehr vielen Lernvideos wurde nun ein gutes Resultat erziehlt. Ein Fotografenkollege sagte mir mal "Wennst ca 10000 Fotos gschossen hast, ist des erste gute Ergebnis dabei". Und das war dann auch so! 2009 war ich mit meinen Sportfotos zufrieden. Oben rechts sieht man mein erstes HDR Landschaftsfoto, dessen Ergebnis ich fantastisch finde. Aber wie das Leben bzw. das Universum einen so leitet, fand ich zufällig eine DVD "Faszinierende Composings" von Pavel Kaplun.
Jetzt war ich infiziert! Jetzt wurde die Leidenschaft, mit dem PC neue Welten zu generieren geweckt.
2010 war der erste Kontakt mit einem Bildcomposing.
Und wie lernt man eine "Technik"? Mit üben, üben und nochmal üben. Wieder hat mich das Universum geleitet. Mitte des Jahres fragte mich der Abteilungsleiter des FC Otterskirchen, ob ich Interesse an einem Spielerkalender habe? Sofort sagte ich zu und witterte meine Chance, Fotos bzw. Composings zu erstellen. Dieses Projekt fand so viel Feedback, dass es die Berichterstattung nicht nur in die Paussauer Neue Presse schaffte, nein auch im Radio bei "Radio Galaxy" und "Unser Radio" wurde berichtet.
In einem Interview bei Radio Galaxy entstand die Idee des "Spielerinnenkalender 2012". Dieses Projekt übertraf die Reaktionen des Vorgängers "FCO Hautnah 2011" bei weitem.
Die Leidenschaft war entfacht!

Mein Hunger nach besseren bzw. geileren Fotocomposings und Bildmanipulationen war geweckt.
schulungsdvd2011 und 2012 versuchte ich, mit so vielen Eigenprojekten wie möglich, meinen Weg, meinen Stil zu finden. Sehr viele Lernvideos von Calvin Hollywood, Uli Staiger, Matthias Schweighofer, Peter Brauwnz usw. führten mich zu meiner Technik. In dieser Zeit wurden auch die kommerziellen Bildaufträge bei bogicom media mehr.
Bildbearbeitung und Webdesign fließen nun zusammen. Dieses Gesamtpaket ließ nur einen Schluss zu.
Ende 2011 konzentrierte ich mich auf das Wesentliche. bogicom media bietete ab diesem Zeitpunkt Webdesign ausschließlich mit Joomla und Bildbearbeitung bzw Werbefotoproduktionen an.
Konzentration auf das Wesentliche, ist der Anfang von Perfektion!Helmut Mühlberger

Mein damaliges Ziel war mit bogicom media eine FullService Werbeagentur zu schaffen, die mit freien Partner ein Netzwerk bildet, welches den gesamten Bedarf eines Unternehmens im Bereich Werbung abdeckt. Mit Lisa Engelstädter fand ich eine Partnerin, die auf der selben Wellenlänge liegt und echt geniale Print, Grafik und Layoutarbeiten designed. Ihre Arbeiten sind faszinierend!
Um den Raum Passau mit schnell generierten Druckprodukten beliefern zu können, holte ich Sabrina Eder mit ins Boot. Sie übernahm die Produktion von Heften, Broschüren und den Schnelldruck in diesem Bereich.
Bei Radio Galaxy lernte ich die Moderatorin und Redakteurin Mareen Maier kennen. Wünscht sich ein Kunde professionelle Text mit Aussagekraft von bogicom media, so stammen diese von Mareen. Um Sie zu verteidigen, dieser Text hier stammt ausschließlich aus meiner Feder :D
Um den Bereich Werbevideoproduktionen bzw. Filmproduktionen bedienen zu können, führte mich mein Weg zu Benjamin Strobel aus Aicha vorm Wald. Seine Videoproduktionen sind einzigartig!
Die Auftragslage bei bogicom media Mitte 2012 war gigantisch. Mehr und mehr erkannte ich, dass Joomla! in den verschiedenen Versionen immer besser und umfangreicher wird. Das Standbein Suchmaschinenoptimierung und Internetmarketing, welches eine sehr umfassende Kenntnis voraussetzt und vor allem eine stetige Informationsflut auslöst, musste um dem Anspruch gerecht zu werden, ausgelagert werden. Diese Dienstleistung erledigen für mich nun zwei bis drei verschiedene Dienstleister, je nach Kundenanspruch.
Die Erkenntnis 2013

Die Firma lief sehr gut, die Aufträge waren mehr als genug und die Arbeitszeit war mehr als ausgereizt.
Aber ist mehr Arbeit = mehr Umsatz = mehr Gewinn?
Ist Geld, bzw. Umsatzsteigerung so wichtig?
Manchmal passieren Dinge im Leben, die einem die Richtung weisen. Oder einem das Universum wieder einen Hinweis sendet, in welche es gehen soll. Aber erkennt man diese, wenn man dem Abgabezeitpunkt eines Projektes hinterher rennt? Wenn man blind vor Zeitdruck ist? Wenn man frustriert von dem immensen Verwaltungsaufwand ist?
Anfang 2013 fühlte ich mich ausgebrannt, von den Kunden nicht mehr verstanden. Fragen stellten sich mir wie, suchen mich die Kunden weil sie meinen Stil wollen? Weil sie mich wollen? Oder suchen sie nur jemanden der eine Homepage macht. Wenn`s geht, noch zu einem Unschlagbaren Preis. Ein Werbefoto generiert, und womöglich von jetzt auf gleich und dafür nur 1 Stunde veranschlagt?
Ich suchte die ruhigen Minuten. Versuchte meine Inspiration, mein Bauchgefühl, dass mich anfangs so erfolgreich gemacht hat, wieder zu finden. Meine Reikilehrerin sagte mal zu mir "Du bist nimma authentisch. Des is nimma der Helmut den ich damals 2003 kenne gelernt hab". Ich hab echt lange gebraucht, um diesen Satz zu verstehen. Vielleicht bis eben gerade beim Schreiben dieser Zeilen.....

facebook2014 3web
Manche Entscheidungen im Leben erfordern Mut. Und ich habe meine Entscheidung getroffen. bogicom media by Helmut Mühlberger. Weg von der FullServiceAgentur. Weg vom Stress der Geschäftsführung und weg vom Mainstream. Meine Freelancer betreuen nun ohne mich die jeweiligen Projektabschnitte. Kundenmails werden sofort an sie weitergeleitet. Print zu Lisa, Video zu Ben, Layout zu Sabrina und ich konzentriere mich wieder auf meine Leidenschaft. Webdesign und Bildbearbeitung. Seit 2014 freue ich mich wieder auf neue Aufträge! Projekte die mich reizen und mir richtig Spass machen. Meine Intuition sagt mir welche, ich nenn sie mal "Dinge" abgelehnt werden müssen und welche Aufgaben mich erfüllen
Der schnelllebigen Zeit bin ich Gott sei Dank entsprungen. Mein Leben entschleunigt. Kreativiät kann nicht erzwungen werden und braucht Zeit.
Seit dieser Erkenntnis macht mir meine Arbeit als digital artist wieder unheimlichen Spass und freue mich über jedes Bild, über jede Datei die ich mit Photoshop bearbeite. Joomla!, dass mich nun schon sehr lang begleitet, begeistert mich wieder voll und ganz. Es ist schon gigantisch, wie flexibel dieses CMS doch ist.
Ideenfindung findet im Leben statt.

Manchmal werde ich gefragt "Wie kommst du nur auf diese Ideen?" Ideenfindung funktioniert dauerhaft. Mit offenen Augen durchs leben gehen. Mal im Kino, mal beim Surfen im Internet. Und mal beim Spazieren gehen. Macht`s Zack und eine Bildidee ist im Kopf entstanden. So manches Webproblemchen wurde schon "im Schlaf" gelöst :D

Puh... ein langer Text und mich wundert, dass sie es bis hierher geschafft haben. Danke für`s Lesen und am Interesse an meinem Leben als digital artist bei bogicom media.
Sollten sie meine Einstellung bzw. meine Projekte ansprechen, zögern sie nicht und schreiben mir eine Email. Ich freue mich auf ihre Nachricht.

Namasté...
Ihr Helmut Mühlberger
Worterklärung

»bogicom media« - Abgeleitet aus dem Spitznamen von Helmut Mühlberger "bogi" und dem Wort "Communication". bogi com - Der Unternehmensnahme bogicom ist markenrechtlich ® geschützt.
Das Wort Media kam im Jahre 2006 hinzu und ist im Firmennamen ein Beiwort. "media" - Neue Medien Agentur. bogicom media wird immer klein geschrieben.
Der Namensgeber unterstütz die Initiative "einfaches Deutsch" in dem die Groß und kleinschreibung ;) im Deutschen abgeschafft wird ( vergl. Engl ).
Der Zusatz "by Helmut Mühlberger" verdeutlicht seit Mitte 2013 die Konzentration auf das Wesentliche von Helmut Mühlberger. Joomla CMS und digital artist.

Kommentare 5

  • retusche0815 4. Dezember 2009, 9:30

    Schönen Dank für deine Anmerkung, toll das es dir gefällt.

    mfg retusche0815
    Feuerteufel
    Feuerteufel
    retusche0815
  • Luzz 1. November 2009, 13:20

    Hi und Willkommen in der Fc ich hoffe du wirst dich erfolgreich in unsere Community einfügen.Ich wünsche dir immer die richtige Bildwirkung und gutes Licht.......
  • OhneWorte 1. November 2009, 11:20

    Herzlich Willkommen!

    LG OhneWorte
    Heidener Herbst
    Heidener Herbst
    OhneWorte
  • Annett Kecke 1. November 2009, 10:49

    Auch von mir ein Herzliches Willkommen in der FC!
    Ich wünsche Dir viel Spaß hier, nette Kontakte, ehrliche Kritik,
    interessante Motive und den Blick dafür, gutes Licht und
    kreative Ideen, das Gesehene zu präsentieren.
    VG AnNeTt
    Feuerkreise
    Feuerkreise
    Annett Kecke
  • Gallus Pictures present 1. November 2009, 10:42

    Hallöchen
    und Willkommen im Reiche der Fotografen,
    die Hex ist auf dem Heimweg von Halloween nach Hause.
    zauberhafte Grüsse
    Gallus
  • 3 1
  • 119 66
Erhalten / Vergeben

Kenntnisse