Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?

blaserleo


Free Mitglied
[fc-user:2150981]

Über mich

Ich möchte hier einige Bilder meines Schwiegergroßvaters Leo Blaser zeigen.
Ich finde es wäre schade die Bilder als Negativ vergammeln zu lassen...

Er lebte von 1907 bis 1996 im Nürnberg und Wendelstein und arbeitete als Maler und Grafiker. U.a. hat er für ein Kino in Nürnberg, dem Phöbuspalast, die großen Werbetafeln über dem Eingang gestaltet.

Fotografiert hat er ab ca. 1939 mit einer Leica II.

Ich wünsche Euch viel Spass mit seinen Bildern



Klaus Rohn

Kommentare 19

  • Dieter Geßler 20. September 2018, 20:12

    Hallo Klaus.
    Mag gerne Bilder von früher, besonders natürlich von Motiven die ich selbst noch  mit eigenen Augen gesehen habe und den Vergleich zu heute habe. Du schreibst dein Schwiegervater lebte auch in Wendelstein, da könntest du vllt auch Fotos vom alten Kanal finden.
    Bin schon neugierig was du noch von den alten Fotos in die fc stellst.
    LG
    Dieter
  • Chrisap 21. März 2018, 11:54

    Danke für diese wertvolle Zeitreise. Wie viele Andere auch erinnere ich mich an meine Faszination und mein Erstaunen als Kind, wenn ich alte Fotoalben meiner Eltern durchgeblättert habe. So fremd und doch vertraut. Die Großeltern und Eltern als Kinder und Heranwachsende abgebildete zu sehen, hat ein erstes Verständnis für das Verstreichen von Zeit erweckt. Es hat auch Denkanstöße vermittelt, inwiefern der Zeitgeist früherer Zeiten im eigenen Leben noch Spuren hinterlassen hat.
    Immer wieder erstaunt bin ich über die Tatsache, das 15-20 Jahre nach Kriegsende nur noch so wenige sichtbare Spuren der unendlichen Trümmerfelder in den Städten zu finden waren.
    viele Grüße Chrisap
  • Heide G. 24. Februar 2018, 9:40

    mir gefallen die Bilder sehr. Mein Vater war auch Jg. 1907.
  • Gary Hill 21. Februar 2018, 22:33

    Danke für diese Bilder von deinem Großvater. Es ist wichtig, sich an diese Zeiten zu erinnern und auch daran zu erinnern, dass er Film verwendete und jedes Bild sorgfältig auswählen musste. Er war in der Tat ein guter Dokumentarfotograf.
  • helu559 20. September 2017, 21:55

    Da ich auch schon was älter bin und bei den Grosseltern aufgewachsen bin sind mir solche Bilder nicht fremd .Im Gegenteil es weckt schöne Erinnerungen . Deshalb ein Lob für die gesamte Seite. Hast du gut gemacht so die alten Zeiten hochzuhalten. gr heinz
  • Gerhard Körsgen 31. August 2017, 14:25

    Ich gebe mal ein "General - Lob" für den gesamten Account. Follower ! LG.
  • Ute Allendoerfer 20. August 2017, 23:47

    Zeitdokument, spannend darin spazieren zu gehen. Danke !
  • Alfredo Ruiz Baltanás 6. Mai 2017, 10:24

    ¡Excelente fotogalería!
    Lg
    Alfredo RB
  • Harry Kramer 3. April 2017, 23:41

    super !
  • kraus-martin 22. März 2017, 22:03

    Bin begeistert.
  • Woman of Dark Desires 11. März 2017, 10:40

    lieben dank für den tipp,klaus
    hier werde ich noch ausführlicher stöbern..die bilder sind wunderbar..hüte sie gut :-)
    lg wodd
  • Ute Allendoerfer 18. Februar 2017, 0:11

    Danke dir, ich melde mich noch bei dir ;) LGute
  • Clau.Dia´s 12. Februar 2017, 10:44

    Sehr schön, Klaus, dass Du diese Bilder der Öffentlichkeit zugänglich machst. Das ist wirklich ein Schatz. Ich freue mich, dass ich durch das Voting darauf aufmerksam geworden bin. LG Claudia
  • ausgelagert 26. April 2016, 9:29

    Wunderbare Schätze hier...
  • Sybil.J 23. Februar 2016, 13:21

    Ja wo isser denn? Winterschlaf? :-(
  • 67 1
  • 519 30
Erhalten / Vergeben

Kenntnisse

Ausrüstung

Leica II