Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?

BJÖRN BEAU


Free Mitglied, Kassel
[fc-user:946334]

Über mich

Hallo!
Na, da hat sich jetzt aber verirrt, freut mich das du hier vorbeischaust....
Vor etwas mehr als einem Jahr, habe ich das erste mal vor einer Kamera gestanden, und, was soll ich sagen.... ich habe große freude dran gefunden.... es is ein toller ausgleich vom Alltag....
Seitdem hatte ich schon einige Shootings, und ich hoffe, das noch einige dabei kommen ;-) ... Man lernt hier sehr viele und nette leute kennen, wo sich sogar Freundschaften raus gebildet haben...
Also, wer ma lust hat, mit mir zu Arbeiten, einfach melden, aber bitte dann per FM.....


Profilbild von: M O T O M ... danke für alles, ihr seid klasse!!!!

--------------------------------------------------------------------------------------------------------

So, und nun lest euch das hier ma durch....

" Wenn es einen Menschen gäbe, der wagte, alles zu sagen, was er von dieser Welt gedacht hat, bliebe ihm kein Quadratmeter mehr, um sich darauf zu behaupten. Wenn ein Mensch erscheint, stürzt sich die Welt auf ihn und bricht ihm das Rückgrat. Immer sind zu viele morsche Säulen stehen geblieben, zuviel verfaulte Menschheit, als das ein Mensch aufblühen könnte. Der Überbau ist eine Lüge und das Fundament eine riesige zitternde Angst. Wenn in Abständen von Jahrhunderten ein Mensch mit einem verzweifelten, hungrigen Blick in den Augen auftritt, ein Mensch der die ganze Welt umwälzen würde, um ein neues Geschlecht zu schaffen, wird die Liebe, die er in die Welt mitbringt, in Bitterkeit verwandelt und er wird zur Geisel. Wenn wir dann und wann auf Seiten stoßen die explodieren, Seiten, die verwunden und schmerzen, die einem Seufzer, Tränen und Flüche abringen, dann sollt ihr wissen, daß sie von einem aufrechten Menschen stammen, einem Menschen dem keine andere Verteidigung übrig bleibt als seine Worte, und seine Worte sind immer stärker als all die Foltern und Räder, die die Feigen erfinden, um das Wunder der Persönlichkeit zu vernichten. Wenn je ein Mensch wagen würde, alles, was er auf dem Herzen hat, auszusprechen, sein wirkliches Erlebnis, alles, was wirklich seine Wahrheit ist, niederzuschreiben, dann, glaube ich, ginge die Welt in Trümmer, würde in Stücke zersprengt, und kein Gott, kein Zufall, kein Wille könnte je wieder die Stücke, die Atome, die unzerstörbaren Elemente zusammensetzen, aus denen die Welt bestand.

Henry Miller, 1931

wieviel Warheit doch da drinne steckt....

-------------------------------------------------------------------------------------------------------

auch hier: http://www.model-kartei.de/sedcard/modell/63103/

Fotografen, mit denen ich schon gearbeitet habe:

M O T O M

I arkadas I

.creAKTive.


LeoJ.Bloom


dieSarah


A.rt of Photography


Die Arbeit/en mit euch haben sehr viel spass gemacht... freue mich immerwieder auf Wiederholung ;-)

Kommentare 59

  • 6 2
  • 612 1.918
Erhalten / Vergeben

Kenntnisse