Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?

Bastian Börker


Free Mitglied, Wildemann
[fc-user:1546576]

Über mich

Glück auf und "harzlich" Willkommen,
schon seit meinen Kindertagen liebe ich die Natur und die Naturbeobachtung. Es gab für mich keinen schöneren Spielplatz als sie.
Fast täglich lauschte ich dem zwitschern der Vögel, dem Röhren der Rothirsche, fing Grillen zum Angeln und sammelte Pilze und Beeren. Sprich, ich wuchs als richtiger "Naturbursche" auf.
Der Oberharz, meine Heimat, war und ist dabei auch heute noch mein "Klassenzimmer". Denn auch nach so vielen Jahren der Beobachtung und des Lernens, überrascht mich die Natur immer wieder und ich lerne sie von Seiten kennen, die ich bisher nicht kannte.
Der Grund der mich immer wieder in die Natur hinaus zieht.

Schnell wuchs in mir der Wunsch, meine Erlebnisse und Beobachtungen auch festhalten zu können. Und so kam ich, animert und unterstützt durch meinen fotografierenden Vater, recht schnell zur Naturfotografie.
Von Anfang an hatte ich dabei den Drang, mehr über das zu erfahren, was ich da abgelichtet habe und mich mit meinem Motiv zu beschäftigen. Die Karriere als "Knipser" war also im Keim erstickt.
Schnell entwickelte ich "meinen" Stil und meine Vorstellung von der Naturfotografie , den bzw. die ich bis heute beibehalten habe.
Mein "fotografisches" Ziel ist es, ein sehenswertes, anziehendes und/oder diskussionsfähiges Naturdokument abzulichten und zeitgleich die Geschichte dahinter zu erzählen.

Die Bezeichnung Naturdokument bedeutet für mich, das ich nichts zu meinem Bild hinzugefügt und auch nichts entfernt habe (Ausnahme Sensorflecken), das die Aufnahme nicht unter kontrollierten Bedingungen (Zoo, Wildpark, dressierte Tiere) entstanden ist und das ich bei der späteren Bearbeitung meiner Bilder am PC lediglich gering in den Zuschnitt, den Kontrastumfang, die Helligkeitswerte sowie die Schärfe und die Farbtemperaturanpasung eingegriffen habe.

Ich wünsche euch viel Spaß bei der Betrachtung meiner Naturdokumente und hoffen, euch für meinen Weg der Naturfotografie begeistern zu können.



Mit einem Oberharzer Glück auf

Bastian

Kommentare 8

  • Foto.Reiter 27. Dezember 2016, 17:15

    Hallo Bastian, Danke für dein Lob,
    ich wünsche dir an der Stelle einen guten Rutsch ins nächste Jahr.

    Bis dann

    Johann Reiter
  • carla pavone 5. März 2016, 19:21

    Vielen Danken
    Carla
  • Diana-FE 22. Februar 2016, 6:51

    Grüß Dich Bastian,
    ja so ist es, ein Foto gefällt oder gefällt nicht. Oft möchte ich gar nicht darüber nachdenken warum, sondern mich einfach nur freuen. ... und wenn ich mich freue fehlen dann auch häufig die Worte.
    Also + und -.

    Danke für dein +.

    Liebe Grüße Diana
  • sabiri 12. September 2015, 19:59

    Danke für das "+"!
    Graureiher II
    Graureiher II
    sabiri

    Dies freut mich umso mehr da du ja BEA eigentlich versuchst klein zu halten :-). In dem steckt richtig BEA drinnen. Es ist ein Pseudo HDR mit etlichen Filtern nachgeschaltet (HDR Projects platin). Ein gutes Ausgangsbild ist aber natürlich Vorausetzung für so Spielerein.
    Schönes Wochenende wünsche ich dir!
    Liebe Grüße Gerhard
  • GK-Foto 28. März 2013, 19:16

    Danke für Deine nette Anmerkung. (und zum Rauschen ;-))
    Gruß Günther
    Carduelis carduelis
    Carduelis carduelis
    GK-Foto
  • tsp70 25. Oktober 2012, 16:25

    Hallo,
    vielen Dank für die nette Anmerkung.
    Wünsche euch weiterhin viel Spaß und allzeit gutes Licht...
    Herbst im Isetal II
    Herbst im Isetal II
    tsp70
  • Oliver Schratz 25. August 2012, 12:02

    Hallo und ein großes Dankeschön für das positive Feedback zu meinem Flysch Foto!
    Schönes Wochenende wünscht
    Oliver
  • Bastian Börker 9. Juli 2012, 21:44

    Eine Anmerkung zu meinen Bildbewertungen:

    Wie jede Kunst,ist auch die Fotografie eine reine Geschmackssache. Gut ist,was gefällt!
    Ganz nach diesem Motto gebe ich meine Bewertungen ab. Egal ob das Bild gewisse Regel einhält oder nicht! Wenn ein Foto die Regeln bricht ist es für mich nicht automatisch schlecht.
    Alle meine Kommentare spiegeln meine und nur meine ganz persönliche Meinung wieder. So wie auch jeder dies bei meinen Bildern machen sollte.
  • 0 5
  • 51 184
Erhalten / Vergeben

Kenntnisse

  • Fotograf (Fortgeschritten)

Ausrüstung

Sony A230