Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?

annikki


Free Mitglied, Leverkusen
[fc-user:1085297]

Über mich

Ich habe das Fotografieren wieder für mich entdeckt. War früher mal recht gut dabei, aber Schule/Ausbildung hat mir das irgendwie vermiest. Vielleicht war ich aber auch nur zu faul, oder zu talentfrei. Egal. Noch mal alles von vorne. Neustart. Mit meiner doch schon fast betagten Kompaktkamera Lumix FZ4. Eigentlich eine recht gute Kamera, aber uneigentlich ziemlich furchtbar, besonders in Sachen manuelle Einstellungen tätigen. Ich träume natürlich jetzt von einer digitalen Spiegelreflex. Ach, das wäre schön. Da muss ich aber wohl noch lange für stricken. Bis dahin halt meine Lumix, und wenn ich wieder gut dabei bin, also mit dem Fotografieren, pack ich vielleicht meine alte analoge Nikon F40 wieder aus (noch traue ich mich nicht). Bis dahin erhoffe ich mir hier in der Community gute Anregungen und Tipps. Vielen Dank fürs Gucken und Lesen.

Kommentare 4

  • Thomas Jahnke 7. Dezember 2007, 15:22

    Hallo Annikki,
    vielen Dank für deine nette Anmerkung in meinem Profil.
    Ich selbst habe keinen Hund, aber die Eltern meines Patenkindes besitzen gleich zwei Border-Collies.
    Außerdem wirken sie direkt bei diesem Lexikon mit.
    Wünsche weiterhin interessante Motive für deine Fotos.
    Gruß Thomas
  • sabine reuter-van-eyk 7. Dezember 2007, 8:43

    Hallo Annikki,
    danke für Deine Nachfrage. Dein Profiltext läßt mich lächeln, aus kostengründen habe ich mir eine Lumix zugelegt, sie ist ok, aber ich wäre doch besser spiegelreflexmäßig unterwegs. Naja wie Du schon schreibst, dann stricken wir noch was.
    Willkommen hier in der FC, ich hoffe sie treibt Dich an, Dich wieder in der Fotografenwelt zu tummeln.

    Ehrenamt in Bonn. Nicht jedes Tierheim macht das. Es gibt bei uns z.B. Hundeausführer, die machen eine kurze Einweisung und sind dann regelmäßig mit den Hunden unterwegs, egeal wie das Wetter ist. Ich selbst bin im Katzenbereich. Wir können uns selbst aussuchen wann und wie lange wir vor Ort sind. Wenn man das allerdings ernst macht, kommen etliche Stunden zusammen. Uns geht es darum den Tieren in den Boxen die Langeweile zu nehmen, zu spielen, zu schmusen und ganz wichtig: es sind oft Fundtiere, fauchend, abweisend etc. Wir wissen nicht wo sie herkommen und was sie erlebt haben, das ist die Hauptaufgabe diese Tiere wieder gesellschaftfähig zu bekommen, sonst bekommen wir sie ja nicht vermittel. Wer will schon einen fauchenden Wollknäuel? Leider kommen viel zu selten Menschen zu uns die ganz gezielt kranke, behinderte oder alte Tiere wollen. Hier sucht das Heim oft Pflegestellen wo die Tiere bis zu einer Vermittlung untergebracht werden können. Es gbit immer massig zu tun. Wenn Du neugierig geworde bist, melde Dich doch mal in einem Heim in Deiner Nähe. Liebe Grüße Sabine
  • Florian Tenninger 4. Dezember 2007, 18:24

    Hallo und guten Abend,

    ich freue mich, dass Du Dich auch in der fc angemeldet hast.
    Ich wünsche Dir auch viel Spaß beim Fotografieren.

    Florian
    Das schmeckt lecker !
    Das schmeckt lecker !
    Florian Tenninger


  • Thomas Jahnke 4. Dezember 2007, 16:53

    Herzlich Willkommen in der Welt der FC.
    Ich wünsche dir interessante, schöne Motive, viele Anregungen sowie Anmerkungen zu deinen Bildern.
    Gruß Thomas
  • 0 1
  • 11 2
Erhalten / Vergeben

Kenntnisse