Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?

Angelika Meerwald


Free Mitglied, Köthen
[fc-user:1565687]

Über mich

Als Brillenträgerin hatte ich beim normalen Fotografieren immer ein Problem. Die Brille störte beim Hineingucken in das kleine Fenster am normalen Fotoapparat. Ich musste sie immer abnehmen. Das Warten auf den entwickelten Film dauerte mir zu lange. Auf einem entwickelten Film war dann meine Enttäuschung groß, wenn die Hälfte meiner Fotos Makulatur war. Das passiert bei der Digitalkamera nicht, weil sie ein großes Display hat und ich meine Bilder gleich löschen kann, bzw. wenn sie auf dem PC sind kann ich sie löschen.
Im Handyzeitalter, wo jedes meiner 6 Kinder eigene Handys mit Kamerafunktion hat, sowie über eigene Digitalkameras verfügen, kann es wohl nicht angehen, dass die Mutter das nicht hat. Also schenkten sie mir Weihnachten 2008 eine IXIUS 9015 Digitalkamera von Canon. Nächste Weihnachten dann die Spiegelreflex Kamera? Wer weiß?

Zwei Themen gefallen mir besonders, Ruinen und Pflanzen, bzw. beides in Verbindung. Da wir auf einem gekauften ehemaligen Bahngrundstück mit einem Wasserturm wohnen, bieten sich hier zahlreiche Motive von Gebäuden in unterschiedlichen Verfallsstufen. Zunächst hatte ich Gebäude unterwegs fotografiert, um sie später zu malen, wenn ich das vor Ort nicht konnte.
Vom Abriss bedrohte Gebäude zu fotografieren, kann dazu helfen, sie wenigstens im Bild der Nachwelt zu erhalten. Oft sind Archtitekten dazu gezwungen, auf Fotos, Gemälde usw. zurück zu greifen, wenn keine Bauunterlagen mehr vorhanden sind oder der Verfall zu stark fort geschritten ist.
Durch die Notwendigkeit unseren Wasserturm zu restaurieren, wurde ich Mitglied in verschiedenen Wasserturmvereinen. Hier machte ich erste Erfahrungen mit der Fotografie von Gebäuden. Im Mai 2010 wurde ich Mitglied des Köthener Foto Stammtisches, nicht alle Stammtisch Mitglieder haben die Super Profi Ausrüstung aber jeder hat seinen ganz persönlichen Tipp und manchmal fahren sie auch am Wochenende gemeinsam weg um zu fotografieren. Ob ich demnächst mehr male oder mehr fotografiere, wer weiß?

Kommentare 4

  • Anke Viehl 1. Juli 2010, 21:39

    Sehr geehrte Frau Meerwald,

    ich habe Ihr Profil gelesen und möchte Ihnen erwidern, dass es sich bei dem Fotostammtisch Köthen nicht um einen Verein handelt. Mitglieder eines Fotovereins sind wir mithin nicht.

    Mit freundlichen Grüßen
    Anke Viehl
  • Mama Makro 30. Juni 2010, 20:40

    Hallo,
    herzlich Willkommen in der fc.
    Wünsche dir tolle Motive
    und immer feines Licht.
    lg HAMI
    Drei-Rad
    Drei-Rad
    Mama Makro
  • Esther ist immer gerührt aber nie geschüttelt 30. Juni 2010, 18:51

    Willkommen in der FC
    ich wünsch Dir hier viel Spaß
    liebe Grüße
    Esther
    ~~~~~~~~~~~~~~~~
  • Angelika Meerwald 30. Juni 2010, 14:16

    Das Profilfoto von mir fertigte meine Tochter, Bettina Meerwald, im Jahre 2009 mit meiner Kamera an.
  • 0 0
  • 3 0
Erhalten / Vergeben

Kenntnisse