Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?

Alfredo M. Cebandt


Basic Mitglied, Mendig
[fc-user:1433174]

Über mich

Ich habe festgestellt, dass ich gelegentlich Mails von anderen Usern erhalte. Ich entschuldige mich hiermit dafür, dass ich etwas "lahm" reagiere. So oft bin ich nicht hier in der FC. Im Zweifelsfalle einfach eine Mail an alfredo.cebandt@online.de senden. Da gucke ich täglich rein.
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
... und vielleicht erbarmt sich die Userin Fallen Angel ja einmal, mir endlich mitzuteilen, was ich ihr getan habe. Nach meinem Besuch bei ihr, bei dem sie mich 3 Tage weitestgehend ignoriert hat, werde ich jetzt von ihr überall gesperrt.....
Ich lege nun wirklich keinen Wert darauf, "everybody's Darling" zu sein, aber wenn ich schon "somebody's Fool" sein muss, dann wüsste ich auch gerne, warum.....
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Ich bin KEIN Fotograf.
Der Beruf des Fotografen ist ein anerkannter Lehrberuf, den ich nie erlernt habe, also maße ich mir diese Bezeichnung auch nicht an.
Ich lege den grössten Wert auf die Bezeichnung AMATEUR-Fotograf !
Insofern ist es auch müßig, in meinen Fotos nach technischer Perfektion zu suchen. Ich weiss, was ich kann, aber vor allem: Ich weiss, was ich NICHT kann. Aber bei aller Bescheidenheit darf ich sagen, dass ich mich mit meinen Arbeiten nicht verstecken muss.
Nebenbei bemerkt: Die wirklich guten und schönen Aufnahmen kann ich mangels Freigabe leider nicht veröffentlichen ......

Ich bin KEIN Künstler.
Kunst ist ein zu sehr strapazierter Begriff und was so manch einer unter dem Deckmantel der " künstlerischen Freiheit " produziert, lässt mich schaudern.

Ich las kürzlich folgenden Satz: " Kunst darf nicht an Professionalität festgemacht werden "
Nun... ich bin der Meinung, dass das Erlernen gewisser Grundregeln unbedingt notwendig ist.

Andere können es besser, aber man muss es ja nicht unbedingt perfekt können, um es trotzdem zu machen. Wenn jeder nur das machen würde, was er wirklich beherrscht, dann wären die Flure des Arbeitsamtes voll von Politikern, sogenannten Managern und, nicht zu vergessen, IT-Führungskräften.

Ich mache meine Fotos NICHT für die selbsternannten "Fachleute".
Meine Ausrüstung ? Nun, es wird wohl irgendeine Knipskiste sein, was sonst ? Wozu sollte man den ganzen Krempel im Einzelnen aufzählen ?

Kein Foto wird dadurch besser, indem man mit Fachchinesisch um sich wirft und trotz stümperhafter Unfähigkeit den "Photo-ARTist" raushängen lässt. Spätestens beim Betrachten der Ergebnisse trennt sich die Spreu vom Weizen und mit der "gewollten Unschärfe" oder der "Freiheit der künstlerischen Kreativtät" lässt sich bei weitem nicht jeder Fehlschuss entschuldigen, der schlicht und ergreifend auf der abslouten Unkenntnis der fotografischen Grundregeln beruht.

Und solche Leute nehmen auch noch tatsächlich Geld dafür. Wenn sie ihren Modellen wenigstens Schmerzensgeld zahlen würden .... viele hätten es mehr als verdient.

Ich bin auch absolut kein Freund von pseudo-professionellem Gesülze.
Mein Studio ist ein Studio, aber mit Sicherheit keine Location.
Meine Verabredungen heissen Fototermin, aber sicher nicht Shooting.
Meine Modelle sind Modelle, keine Models.
Meine Fotos werden aufgenommen, aber sicher nicht geshootet.
Ich fotografiere innen oder aussen, aber nicht Indoor oder Outdoor.

Und wenn ich dann im TV einen Bericht sehe, in dem ein DEUTSCHER Fotograf einem DEUTSCHEN Modell beim Fotografieren Sprüche ins Ohr drückt, wie z.B.
"Yeaaah, Babe .... you look great ! .... Yeah .. That's it ... gimme all you got, Babe.."
.... dann frage ich mich wirklich, wes Geistes Kind so manches Mitglied der knipsenden Zunft ist.
MÜSSEN wir uns unbedingt zu Idioten machen ?

Ich renne auch keinem Trend hinterher, was die Vergabe von Namen für meine Bilder angeht. Bis zu meinem letzten Atemzug werde ich kein Bild veröffentlichen, dass "Einsamkeit" oder "Sehnsucht" heisst. Ich kann es mir auch ganz gut verkneifen, für jedes dritte Bild das englische Vokabular zu strapazieren .... simples Durchnumerieren sollte eigentlich genügen.

Ich bin gelernter Schreiner ( jetzt aber nicht mehr im Handwerk tätig ) und mache nichts anderes, als hinten in die Kamera reinzugucken und im richtigen Moment auf einen Knopf zu drücken.... mehr nicht.

Ich neige dazu, es mir gründlich zu überlegen, bevor ich die Fotos von anderen Mitgliedern kommentiere. Und wenn ich das tue, dann versuche ich immer, einen Schuß Humor mit reinzupacken.

Kommentare 13

  • O.K.50 7. Dezember 2011, 8:02

    Hallo Alfredo,
    Erstmal herzlichen Dank für Deinen Kommentar zum "Fachkräftemangel".
    Nachdem ich mir Dein Profil 2mal durchgelesen habe (nicht dass ich es beim ersten Mal nicht verstanden hätte) wiegt Dein Kommentar unter einem Bild (egal ob eines von mir oder irgend jemand Anderem) umso mehr.
    Du sprichst mir in vielen, vielen Themen rund um Fotografie, Fotografen (bzw. HOBBY-Fotografen), der oft unmotivierten oder hirnlosen Verwendung von Anglizismen, Kunst und der damit öfter einhergehenden Verwechslung von Kunst und Schrott aus der Seele.

    Kunst kommt nämlich von KÖNNEN - käme es von WOLLEN müsste es W U N S T heißen.

    Danke nochmal
    und Gruß
    Othmar
  • chalcy 6. Oktober 2010, 19:35

    Ja! So ist es! Vielen Dank für deinen Kommentar.
    LG
  • Marc Wittkopf 21. September 2010, 19:17

    Hallo Alfredo,
    vielen Dank für deinen Kommentar zu meinem Bild - hat mich sehr gefreut!!
    LG Marc

  • va bene 20. September 2010, 13:23

    Danke!
    Nur noch etwas: der Link zu Fotocebulon tut nichts :-(
    Gruß Vera
  • Claudya S. 10. Dezember 2009, 10:30

    Ehrlicher Text...klasse ...weiß man wo man dran ist...auch gut....ich sage oft shooten:-)) bin hoffe trozdem OK....wenn man mit sovielen jungen Menschen zusammen ist dann haut man schon manchmal solche Worte mit raus....jedenfalls haben mir zwei Bilder richtig gefallen...und ich erwarte nichts....ich kann das nämlich auch nicht ab ...was zu schreiben und dann gleich eine ebensolche Anmerkung auf meine Bilder zu lesen...ich möchte auch nur Anmerkungen wenns gefällt...so nun gut soviel wollte ich gar nicht schreiben...schön das du die FC mit deiner ehrlichkeit bereicherst!! LG
  • Andy73 15. Oktober 2009, 13:19

    hi,
    email ist unterwegs :-)
    deine fotos sind der hamma!!!
    gruß andy
  • Mick DAVID 13. September 2009, 12:51

    Hi mein Alter!

    Würde mich freuen wenn du es endlich mal einrichten könntest MICH zu fotografieren...lach...
  • Schnugelchen 10. September 2009, 22:54

    Vielen Dank für deinen netten Kommentar zu Babyschlumpf!
    Hatt mich sehr gefreut
    ...hallo ich heisse Babyschlumpf
    ...hallo ich heisse Babyschlumpf
    Schnugelchen
  • Ursel von der Küste 23. August 2009, 14:45

    Nah dann...
    ... herzlich willkommen. wie es hier zu geht brauche ich ja nicht erklaeren, kennst Du ja schon.
    das letzte drittel deines profiltextes gefaellt mir.
    habe etwas in fotocebulon geblaettert und dabei im lebenslauf etwas gemeinsames gefunden, fernschreiber.
    ich zwar nur an einem kleinen standort aber dafür 25 jahre.

    liebe gruesze und bleibe so wie du bist
    Ursel
  • Hagen H. 23. August 2009, 12:57

    Hey...

    ...herzlich Willkommen im Club der Fotoverrückten und Selbstdarsteller.
    Ich wünsche dir immer ein tolles Motiv, im richtigen Licht !!!

    Mfg Hagen H. aus L.
  • Günter Roland 21. August 2009, 15:13

    Herzlich willkommen !!
    Das war eine gute Idee, Dich für eine Mitgliedschaft in der FOTOCOMMUNITY zu entscheiden. Ich bin bereits seit 2006 Mitglied und habe hier sehr viele nette Kontakte geknüpft und Anregungen, aber auch gute Verbesserungsvorschläge bekommen.
    Ich wünsche Dir viel Spaß, zunächst aber einen guten Start, weiterhin gute Foto-Ideen und immer gutes Licht und ein richtiges Auge für tolle Motive. Ich freue mich auf Deine Fotos.
    Herzlich grüßt Dich,
    Günter
    Ich mag Dich ....
    Ich mag Dich ....
    Günter Roland

  • Dorothe 21. August 2009, 13:14

    Hallo Mauro,
    herzlich willkommen, freut mich, dass du wieder dabei bist.
    Gruß
    Doro
  • chalcy 21. August 2009, 11:47

    Hallo!
    Willkommen in der FC. Schau dich einfach mal ein bisschen um!
    LG
  • 28 4
  • 104 131
Erhalten / Vergeben

Kenntnisse