Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?

50.35


Free Mitglied
[fc-user:1998630]

Über mich

Hallo,

die eigenen Erinnerungen bilden dem Menschen meist ein trügerisches Bild seiner Vergangenheit. Typischerweise wird schlechtes und unangenehmes im Nachhinein als weniger störend bewertet und der "guten alten Zeit" gefrönt.

Mein Antrieb bei der Fotografie ist es daher, meine aktuelle Umwelt zu erfassen um mich in ferner Zukunft leichter an die dann vergangene Gegenwart erinnern zu können.

Da ein starkes persönliches Interesse für das Infrastruktursystem Eisenbahn vorhanden ist stellt die Abbildung des aktuellen Bahnbetriebes in Deutschland einen Schwerpunkt meines fotografischen Schaffens dar. Daneben reizt mich die umsetzung historischer Szenerien im Modell - und die Kombination aus beidem: das Fotografieren dieser Modellszenen um die Illusion des Realen zu erschaffen.

Dabei setze ich beide Techniken ein:
Analog (Dia und SW-Negativ) bei Urlaubsreisen, der echten Eisenbahn, Familie etc und Digital mit einer G11 bei Modellbau, Party, experimentellen Sachen.

Bei der Nachtfotografie setze ich Dia und Digital meist parallel ein.

Meine analoge Ausrüstung umfasst eine EOS300 und eine EOS33 mit den Festbrennweiten 50mm 1.8, 50mm 1.4, 28mm 2.8. Dazu Aufsteckblitz (passt praktischer Weise auch auf die G11), Stative, Fernauslöser ...
  • 0 0
  • 7 8
Erhalten / Vergeben

Kenntnisse