Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Zwischen Himmel und...

Zwischen Himmel und...

2.674 18

2prinz.de


Pro Mitglied, Neubrandenburg

Zwischen Himmel und...

... Balkonkabine auf der Mein Schiff 6. Für die Barrierefreiheit wurde hier in den letzten Jahren viel getan. Ein Seetag macht auch mal Lust auf etwas andere Motive. :)

Kommentare 18

Bei diesem Foto wünscht 2prinz.de ausdrücklich konstruktives Feedback. Bitte hilf, indem Du Tipps zu Bildaufbau, Technik, Bildsprache etc. gibst. (Feedbackregeln siehe hier)
  • Sandelholz 8. Oktober 2018, 19:21

    Ganz spontan kam mir sofort dieser Werbeslogan in den Sinn:
    Wohnst du noch, oder lebst du schon? Dein Foto bringt beides durch die Innen- und Außenansicht zum Ausdruck, moderne Raumkabine und gleichzeitig sich genussvoll auf den Aussichtsbalkon setzen zu können und z.B. Seebrise einzuatmen, einen Cappucchino trinken.... das Leben kann so schön sein, man muss es nur genießen können. ;-)
    Die Raumeinteilung ist bildlich für mich richtig gut umgesetzt, fein dass du die Couch (Bett) als Eckausläufer genutzt hast. Was ich an dieser Stelle auch noch gedanklich erwähnen will, dass ist weitgehend "natürliche Fotografie!" So mancher hätte evtl. schummeln können und einen leuchtend blauen Himmel per Bildbearbeitung eingefügt. ;-))
    In jedem Fall ein Bild, in dem ich mich gedanklich sofort mittendrin gefühlt habe.
    Liebe Grüße
    Angelika
  • Gegenlichtfreundin 28. September 2018, 21:15

    Was für mich hier in erster Linie zählt ist die Atmosphäre und die ist wunderbar. Alles andere ist Geschmackssache und nicht zu kritisieren. Prima gemacht!
    lgm
  • Karl Böttger (kgb51) 22. September 2018, 15:50

    Das sieht aus als könnte man sich dort wohlfühlen. 
    Das Glas hätte ich ausdrücklich nicht entgrünt, weil Glas nun mal nicht farblos ist und man hätte gar nicht gesehen, dass die Tür zur Hälfte und zwar so weit wie möglich geöffnet ist.
    LG Karl
  • hajo peter. 22. September 2018, 9:17

    Mich irritiert hier nichts. Im Gegenteil sieht man doch so das die Tür geöffnet ist. Gute Idee, Maik. lg hajo
  • Olaf D. Hennig 21. September 2018, 11:20

    Die Bildbegrenzungen hast Du meinem Empfinden nach gut gewählt. Das grünliche Glas irritiert ein wenig. Ich hätte es "entgrünt" und die Lichter etwas zurückgenommen.
    Gruß Olaf
    • 2prinz.de 22. September 2018, 11:03

      Danke Olaf! Ich finde es gerade gut, dass die Verglasung links und Öffnung rechts so deutlich wird. So sieht die Isoverglasung original aus. Ich könnte es höchstens leicht entsättigen. Reines Weiß gibt es fast nur im Bereich der Tassen. Wenn ich die Lichter zurücknehme geht das luftig sommerliche schnell verloren und ändert sich eher in eine düstere Stimmung.
  • ayla77 20. September 2018, 19:32

    Luftig, leicht, sommerlich. Ich schwebe gleich davon :-). Lg, bet
  • Pfifolter 20. September 2018, 15:07

    Der gewählte Blickwinkel ist ideal..er hilft mit das Bild als geheimnisvoll aufzunehemen.
    LG
    anne
  • Günter7 19. September 2018, 20:42

    Eine Balkonkabine ist schon was feines.
    Schade das man ins Leere schaut.
    VG Günter
    • 2prinz.de 22. September 2018, 10:54

      So leer wie es scheint ist es eigentlich gar nicht. Man schaut hier direkt aufs Meer, sieht durch den Dunst und das Licht aber kaum den Übergang am Horizont (knapp über den Tassen).
  • Marina Luise 19. September 2018, 18:57

    Interessant sind für mich die Temperaturunterschiede von rechter und linker Tür - wirklich zwei Welten! Aber Hölle war's hoffentlich nicht! ;)
    • 2prinz.de 22. September 2018, 10:51

      Danke Marina! Es war himmlisch. :))
      Die Schiebetür rechts war einfach nur geöffnet, wodurch es links temporär eine Doppelverglasung gab. ;)
    • Marina Luise 22. September 2018, 12:56

      Darauf wäre ich nie gekommen - danke! Da war ich wieder am Schlauchstehen! ;))
  • Annemarie Quurck 19. September 2018, 7:39

    Auch wenn mich niemand auf so einen Menschen-Frachter kriegt
    Die Aufnahme finde ich gelungen
  • homwico 18. September 2018, 23:36

    Ein Wohlfühl-Ausblick! Die Kontrastunterschiede hast Du hier gut gemeistert.
    LG homwico
  • WM-Photo 18. September 2018, 20:44

    Der Ausblick gibt keinen Rückschluss auf ein Schiff. Dennoch gefällt die Bild Aussage.
    Gruß Walter
  • f=Nirak 18. September 2018, 20:41

    ES gefällt mir schon sehr gut
    Aber vielleicht hätt ich bei Aufnahme das Stück vom Inneren der Kabine weggelassen und mich nur auf die Balkontür und das da Draußen konzentriert
    Liebe Grüße Karin
    • 2prinz.de 22. September 2018, 10:47

      Danke Karin! Die Idee finde ich gut. Dabei stört(e) mich nur die Bettecke. Eine freie Öffnung mit den Senkrechten in der Mitte war mir dann doch zu viel.