zweites PeeWee-Foto

zweites PeeWee-Foto

1.525 10

Renate Britz


kostenloses Benutzerkonto, Köln

zweites PeeWee-Foto

mit meinem neuen Objektiv...freu*

Dieses Foto hab ich heute um ca. 18.oo Uhr gemacht, jetzt war es schon dunkel draussen und ich musste das Licht anmachen.
Dadurch entstand wohl dieses gelbe Licht (im Original noch gelber...)
habe das in Photoscape ein wenig bearbeitet. (naja, das muss ich wohl auch noch üben...)
Hätte ich hier die Kamera auf "Kunstlicht" stellen sollen, auch wenn ich nicht blitze ??
Mit meinem "alten" Objektiv (ohne Bildstabi) wäre ich an diesen Lichtverhältnissen kläglich gescheitert,
die Fotos wären alle unscharf und quittegelb gewesen...
Aber Bildstabi hin oder her...kann es sein, dass Objektive mit Bildstabi bessere Farben bzw. "hellere" Fotos zustande bringen?
Weiß das Jemand von Euch ?

Kommentare 10

  • Karo-Irm 25. Januar 2012, 17:50

    Kein Wunder - ist die Sophie so verliebt! Das ist wirklich ein ganz süßer Kater! Er erinnert mich so sehr an unseren Romeo+ - , das war auch solch ein Schatz!
    lg Irmtraud
  • Rhapsody09 25. Januar 2012, 17:07

    Das ist doch richtig schön...heute war ich wieder in Kölle, das Wetter war najaaaaa...hattest du hier auf P , versuchs doch mal auf AV bei der 1000-er, LG Marion
  • Stuppsi 24. Januar 2012, 22:17

    Ein Stabi ist schon eine feine Sache und ich fotografiere
    nicht mehr ohne. Es sei denn, auf dem Stativ!
    Hat nach meiner Erfahrung aber nichts mit den Farben zu tun. Versuche es mal über den Weißabgleich bzw.
    die ISO niedriger einstellen.
    Aber nichtsdestotrotz ist das ein klasse Bild von PeeWee,
    der Schlawiner wußte wohl, dass er ein Shooting hat?! ;-)
    Und sein "Dingsda" ist ja auch weg....
    LG Stuppsi
  • Astrid Wiezorek 24. Januar 2012, 22:14

    Oh je, jetzt ist mein Bildschirm ganz nass gesabbert. Sophie wollte gar nicht wieder vom PC weg, so süß schaut der PeeWee hier aus.
    LG Astrid
  • Micha pirelli79 Beckers 24. Januar 2012, 22:03

    Der Aussage von inkä wiederspreche ich mal im kompletten.Klar auch immer eine Frage des eigenen Anspruchs.Objektive sind meist die besseren deren Brennweite nicht zu viel Spannweite bietet,auf die Lichtstärke kommt es,ob man JPEG oder RAW fotografiert etc.Kann aber pauschal nicht bestätigen das ein Bildstabi für hellere Bilder sorgt,lediglich die eigene "Zitterhand" etwas ausgleichen kann.Schöne saubere Aufnahme.

    LG Micha
  • Karla2 24. Januar 2012, 21:59

    Oh ist die Entscheidung für ein Objektiv also schon gefallen :-) Oh da sehe ich ja Wimpern von dem Süssen, wie goooldig! Zur Technik kann ich auch nicht viel sagen...
    lg Karla
  • Mellis Art 24. Januar 2012, 21:39

    Ein herzzerreissender Blick,gefällt mir sehr gut!
    LG Melli
  • mathias.b 24. Januar 2012, 21:04

    und das ist die brennweite die dir gefehlt hat!
    eine schöne nahaufnahme!!
    zu deiner frage mit dem kunstlicht!.. ja das geht auch ohne blitz!!! probiere es doch einfach mal aus ;-)
    Lg
  • inkä 24. Januar 2012, 21:03

    Da werde ich dir nicht viel helfen können. Fotografiere größten teils im Automatikmodus - habe einfach keine Zeit mich mit Objektiven, Belichtungsregeln usw. zu beschäftigen. Ich finde PeeWee toll getroffen und die Schärfe stimmt auch!!! In meinen Augen kommt es sowieso eher auf die Aussage eines Bildes an als auf die technische Qualität!
    Liebe Grüße aus Magdeburg
    inkä
  • † Ingrid Sihler 24. Januar 2012, 20:01

    Da wird aber wieder jemand schmachten, wenn er diese
    herrliche Aufnahme von PeeWee sieht :-)))

    glg
    Ingrid

Informationen

Sektion
Ordner PeeWee & Polly
Views 1.525
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 1000D
Objektiv Canon EF-S55-250mm f/4-5.6 IS II
Blende 5
Belichtungszeit 1/6
Brennweite 116.0 mm
ISO 800