Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
283 7

Maik Köster


World Mitglied, Osterholz-Scharmbeck

Zweisamkeit

Diese zwei kleinen Geschöpfe habe ich am Wochenende bei meinen Eltern im Garten getroffen. Sie blieben geduldig sitzen bis ich sie abgelichtet hatte.

Kommentare 7

  • Peter Krammer 8. Oktober 2004, 17:12

    Sei froh, dass Deine Modells so professionell geduldig waren, Maik ;-)
    Man ist ja schon froh, wenn man eine ablichten kann, aber gleich zwei...ist natürlich schon besser.
    Ich seh die auch manchmal, sie sind ziemlich klein
    Gut gemacht !
    Viele Grüsse
    Peter
  • Maik Köster 24. September 2004, 16:16

    Herzlichen Dank Euch allen für die Anmerkungen,
    ganz besonderen Dank dem Stefan für den in informativen Text zu diesem Bild.
  • Stefan Ettwein 23. September 2004, 14:45

    Das sind Langfühlerschrecken, wahrscheinlich sind es welche im Larvenstadium, also noch nicht geschlechtsreif. (Es gibt aber auch Arten wo die Ausgewachsenen Tiere nur sehr kleine Flügel haben)

    Den Stachel bekommen nur die Weibchen. Das ist dann aber kein Wehrstachel, der wird nur zur Eiablage benötigt.
    Grillen leben unter der Erde und sehen ganz anders aus, sind aber auch Schrecken.

    http://www.nabu.de/m05/m05_06/01470.html
  • DerBlackwoody 23. September 2004, 10:17

    Hallo Maik,
    sehr schöne Makro-Aufnehme stellst Du hier vor.
    Gruß Bernd
  • Kerstin P... 23. September 2004, 5:39

    Schön. Ich habe letztens mal nachgeschaut: Grillen haben keinen Stachel, Schrecken haben einen.
    VG Kerstin
  • Heidrun-W. 22. September 2004, 20:40

    Sehr schön getroffen. Ich glaube es sind Heuschrecken. Hatten wir heuer auch einige Exemplare im Garten.
    LG Heidi
  • Lydia Steuber 22. September 2004, 19:17

    Sehr schöne Aufnahme,
    Sind das Grillen oder Heuschrecken??
    Ich weiß es nich genau...
    Gruß Klaus