Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Zwei die sich gut verstehen!

Zwei die sich gut verstehen!

439 4

Beatrix Dällenbach


Free Mitglied, Winterthur

Zwei die sich gut verstehen!

Auf dem Foto seht ihr zwei meiner "Süssen", meinen Mann Martin und mein Pferd Pepino, das vor zwei Wochen unerwartet und schwer erkrankte und leider eingeschläfert werden musste *heul*.

Kommentare 4

  • A.-B. Bernhard 1. Mai 2003, 0:48

    Herzlich Willkommen und mein Beileid zum Tod Deines Pferdes. Ich mußte vor 2 Jahren auch meine Stute einschläfern lassen und hab lange gebraucht, um darüber hinweg zu kommen. Meine Stute war 23. Inzwischen hab ich aber doch einen neuen und der macht mir soviel Spaß, daß er für die Stute ein angemessener "Ersatz" ist. Gruß Anne-B.
  • Beatrix Dällenbach 30. April 2003, 22:42

    Danke euch beiden

    Leider war er erst 18 Jahre alt, aber er hatte einige schöne - und vor allem geschenkte - Jahre, da ich ihn mir 6 Jahren sozusagen vor dem Metzger gerettet habe. Nach dem er drei Sehnenzerrungen (Fesselträger) hatte, ging es ihm nach der Eisenwegnahme so gut, dass man wieder alles (auch ohne Eisen) mit ihm machen konnte.
    Er hatte danach zwar ab und zu ein Wehwehchen, jedesmal aber nichts tragisches, doch obwohl er nach TA schlechte Sehnen hatte, machten die ihm nicht mehr so zu schaffen...

    Einschläfern mussten wir ihn wegen einer Darmverschlingung - kam leider ganz überaschend...

  • Antje Görtler 30. April 2003, 22:08

    Ja, es ist immer traurig sich von einem vierbeinigen Kameraden trennen zu müssen. Wie alt war er denn schon?
    Gruß Antje
  • Sabine Hagedorn 30. April 2003, 21:08

    @Beatrix:
    das mit Deinem Pepino tut mir leid.
    Das ist immer hart und ich würde ja gerne helfen.
    Kopf hoch und willkommen in der fc, ist momentan das einzige was ich tum kann.
    LG
    Biene