Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Zwangspause ......

Zwangspause ......

823 35

Dorothea Weckmann - Piper


World Mitglied, Pattensen Region Hannover

Zwangspause ......

Auf meiner letzten Wanderung auf Lanzerote - dieses Mal war es sehr stürmisch und hat viel geregnet , ein kalter Winter , sagen die Einheimischen" habe ich mir den Fuß gebrochen und muß so meine fc Pause verlängern.
Bis demnächst liebe Grüße, Dorothea

Kommentare 35

  • Hans-Wolfgang Hawerkamp 20. März 2014, 14:16

    wünsche gute Besserung. Hast Dir einen spannenden Ort ausgesucht um den Fuß zu brechen. Ich habe mir 1988 in den USA im Bryce Canyon den Fuß gebrochen
    Gruß Wolfgang
  • Marianne Th 10. März 2014, 10:37

    Wie leid mir das tut, Dorothea. Die scharfen Lava-Steine auf Lanzarote mit diesen scharfen Lava-Steinen ist nicht ohne, ich bin auf Menorca auch auf Geröll gestürzt, habe mir aber nur die Lippe aufgeschlagen.
    So ein Fußbruch ist natürlich eine andere Dimension. Ich bewundere den Bildaufbau; der Blick über das Geröllfeld hinweg zu dem schön gefärbten Berg im Hintergrund ist ein Highlight.
    Gute Besserung, ich wünsche dir Geduld.
    LG marianne th
  • Mike JB 8. März 2014, 23:19

    leider war ich noch nie auf Lanzarote ... warum eigentlich?
    LG Mike
  • Wiltrud Doerk 6. März 2014, 13:51

    Oh je, habe es erst jetzt gelesen, dass du dir den Fuß gebrochen hast - hatte dich schon vermißt! Ich hoffe, dir geht es inzwischen wieder gut!
    Ich hatte vor Jahren ein ähnliches Erlebnis, als ich mir in den Südtiroler Bergen den Knöchel re. brach und ich vom Berg geholt werden mußte!!!

    Eine gute und schnelle Heilung wünsche ich dir,

    lieben Gruß
    Wiltrud
  • Sibille L. 25. Februar 2014, 13:02

    Liebe Dorothea,
    erst jetzt lese ich, was Dir auf Lanzarote passiert ist. Es tut mir leid und ich hoffe, daß Du auf dem Wege der Besserung bist.
    Deine Aufnahme gefällt mir sehr gut.
    LG Sibille
  • Klaus Zeddel 18. Februar 2014, 15:33

    Das ist aber Pech, sich gerade dort ein Bein zu brechen. Ich hoffe auf einen schnellen Heilungsverlauf. Dieses Landschaftsbild ist großartig geworden, eine wahre Mondlandschaft, die dabei doch so reizvoll wirkt.
    LG Klaus
  • Rainer Switala 10. Februar 2014, 22:22

    eine fast unwirkliche landschaft zeigst du hier
    wünsche gute besserung
    gruß rainer
  • Jola Bartnik-Milz 9. Februar 2014, 20:57

    Gute Besserung liebe Dorothea! Klasse Aufnahme!
    Gruß Jola
  • Dorothea Weckmann - Piper 9. Februar 2014, 15:01

    Habt ganz herzlichen Dank für Eure guten Wünsche,
    ich hoffe, sie helfen, und ich kann so Ende März wieder anfangen, auf Fototouren zu gehen..
    Bis dahin liebe Grüße, Dorothea
  • Elske Kalolo -Strecker- 9. Februar 2014, 9:24

    eine sehr beeindruckende Landschaftsaufnahme,
    ich wünsch Dir einen schnellen Heilungsverlauf und drück Dir dafür die Daumen
    sei lieb gegrüßt, Elske
  • Kees Koomans 8. Februar 2014, 19:41

    Ein klassischer, sehr schöner Bildaufbau
    vg Kees.
  • Gilbert13 8. Februar 2014, 18:19

    Tut mir sehr leid um deine Verletzung und hoffe natürlich, dass der Heilungsprozess schnell vorangehen wird - habe das Jahr "ähnlich" begonnen. So kannst du doch ein bisschen im Archiv wühlen gehen ;)
    Alles Gute und liebe Grüsse, bis hoffentlich bald
    Gilbert
  • Cornelia Schorr 8. Februar 2014, 17:24

    Och Mensch, das hätte nun aber nicht sein müssen!!! Ist halt doch recht unwegsames Gelände, ich weiß, für meine Füße und Knie wär das gar nix. Hoffentlich ist's wenigstens ein unkomplizierter Bruch und keiner, der dich danach noch lange beschäftigt...
    Ich wünsche dir ganz schnelle Heilung!!!!

    Liebe Grüßle
    conny
  • Ilse Jentzsch 8. Februar 2014, 17:07

    Oh Schreck!
    Liebe Doro, rasche Besserung wünscht Dir, verbunden mit herzlichen Grüßen,
    Ilse
  • Jacky Lo 8. Februar 2014, 16:41

    Eindrucksvoll dargestellt diese besondere Landschaft