Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Zwänge  (mit Gedicht)

Zwänge (mit Gedicht)

2.448 24

Martina I. Müller


Premium (World), Halle(Saale)

Zwänge (mit Gedicht)

**************************************
Die Arbeitswoche wird mir lang,
sie liefert aus mich vielen Zwängen,
ich bin der Arbeitswoche Fang,
doch würde lieber mich nicht drängen.
*
Ich bin ein Schaf
ich bin so brav,
ich schufte...
*
Montag bis Freitag, alle Tage,
lasse ich über mich verfügen,
nein, ich führe keine Klage,
das Wochenende muss genügen.
*
Zum schnellen Lauf
dreh ich dann auf,
... und verdufte.
*
Doch kommt der Montag schließlich ran,
tret ich zur Arbeit wieder an,
... bin wieder brav
das Schaf.
;-)
********* MM ************

= Alle Gewohnheiten gaukeln dem Bewusstsein Freiwilligkeiten vor =

... einen guten Start in die neue Arbeitswoche.


Kommentare 24

  • Brigitte Hoffmann 1. Dezember 2019, 17:48

    Toll dein Lied zum Schaf (oder umgekehrt)
    Aber du hast es auf den Punkt gebracht:
    So brav sind Schafe :-))
    Da hast du passend auch ein lustiges
    Foto gefunden.
    Grüßli Brigitte
  • dodo139 1. Dezember 2019, 10:46

    Das hast du perfekt auf den Punkt gebracht in Wort und Bild.
    LG Doris
  • Rosenzweig Toni 28. November 2019, 19:13

    Ein Scheiss Spiel um uns am Leben zu halten.
    Dein Bild dazu ist super.
    Liebe Grüße aus Garmisch Partenkirchen  Toni
  • Torsten TBüttner 27. November 2019, 10:55

    herrliche Aufnahme
  • mumimutti 26. November 2019, 23:42

    Sehr guter Vergleich, tolle Idee.
    Bei mir ist das Verhältnis andersrum, habe in der Woche frei und arbeite samstags.
    LG Mumimutti
  • RinaldoG 26. November 2019, 17:45

    TOP, Martina. Herzlich, Rinaldo
  • Burkhard Wysekal 26. November 2019, 10:51

    So geht`s  Leben........sauber aufs Korn  genommen  und supi umgesetzt.
    LG, Burkhard
  • Doreen A. 25. November 2019, 20:47

    Du hast das super interpretiert. 
    Bild, Idee und Gedicht sind klasse.
    LGr. Doreen
  • bineke 25. November 2019, 17:26

    Lach... eingezwängt zwischen Montag bis Freitag, ist das brave Schaf, ein super Motiv und köstlich Deine Zeilen dazu,
    LG Bine
  • Ulla Holbein 25. November 2019, 15:49

    Ein ganz bezaubernde Aufnahme Martina und dann noch deine Zeilen dazu, so kann die Woche nur gelingen! :)
    LG Ulla
  • Richard Schult 25. November 2019, 15:12

    Schön, dass hier schon die Nase ins Wochenende reicht. Herrlich, Deine Interpretation zum Bild.
    VG Richard
  • eldia 25. November 2019, 11:42

    Da passt wieder alles, Bild, Gedicht und Sinnspruch, du wirst immer besser. Und dein Humor ist umwerfend.
    Liebe Grüße eldia
  • Gisela Schwede 25. November 2019, 9:20

    Martina, dieses Bild und dein Gedicht dazu sind wieder köstlich und haben soooooooo viel Humor. Gefällt mir ausgezeichnet.
    Ich danke dir für dein Schönes Gedicht als Anmerkung zu meinem Foto. Das ist sozusagen die Perle unter den Abnmerkungen.
    LG Gisela
  • Vogelfreund 1000 25. November 2019, 8:25

    Es wäre schön wenn die Arbeitswoche kürzer wär ,
    aber wer soll das Bezahlen .
    gruß franz
  • Anier S. 25. November 2019, 5:22

    Das ist super,... das Foto zum Schmunzeln und dazu dieses passende Gedicht. Du bist ein hervorragender Poet.
    LG von Reina