Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
373 4

Caspar Meyer


World Mitglied, Zürich

Zur Pilzsaison

Auf einer Wanderung nahe Mürren (Berner Oberland) angetroffen. Aber wie er heisst, ist mir unbekannt.
Konica-Minolta A2; f=4.0; 1/50 mit Aufhellblitz; ISO 64

Kommentare 4

  • Hans Märtin 16. Januar 2005, 23:07

    Es könnte eine angehende "Bauchwehkoralle" sein.
    lg Hans
  • Rüdiger Kautz 5. Oktober 2004, 10:36

    Hallo Caspar, von Thomas hast gute Hinweise für den nächsten Pirschgang erhalten.
    Gruß Rüdiger
  • Caspar Meyer 4. Oktober 2004, 20:26

    @Thomas
    Danke für die Verbesserungsvorschläge. Bis jetzt habe ich mit einer Dynax 7 auf Diafilm fotografiert. Seit kurzem besitze ich die A2. Für den Anfang habe ich einmal alle Einstellungen der Automatik überlassen.
    Caspar
  • Th.omas Richter 4. Oktober 2004, 19:50

    Was für ein grandioser Pilz. Meiner Meinung nach wirkt er recht "niedergeblitzt". Vielleicht wären hier eine längere Verschlusszeit und ein Stativ die bessere Wahl gewesen (natürlich kenne ich die dortigen Lichtverhältnisse nicht). Für eine niedrigere Position und Perspektive könnte auch ein kleines Bohnensäckchen helfen.
    Thomas