...zur größten Sandburg der Welt 2017

...zur größten Sandburg der Welt 2017

8.748 16

Frank Ebert


Premium (World), Duisburg

...zur größten Sandburg der Welt 2017

Aus 3500t Sand wurde die 16,68m hohe Burg errichtet.
Bis zum 29.September im Landschaftspark Duisburg zu bewundern.

Kommentare 16

  • Elke 17. Dezember 2017, 20:57

    Wow, absolut beeindruckend. Die Sandburg muss ja dann begehbar sein. Da waren wohl richtige Künstler am Werk. Ganz klasse sind die verschiedenen Häuserfassaden. Toll, dass du dieses Foto gemacht hast. LGE
    • Frank Ebert 17. Dezember 2017, 21:03

      Nein begehbar ist sie nicht gewesen. Drumherum steht ein Absperrzaun den irgendwelche Deppen in der Nacht überwunden und die Sandburg schwer beschädigt hatten. Mein Bild ist vor der mutwilligen Zerstörung aufgenommen. Die Burgenbauer haben die schadhaften Stellen wieder ausgebessert.
    • Elke 18. Dezember 2017, 14:35

      Aber wie sind die Burgbauer dann nach oben gekommen? Über ein Gerüst?
    • Frank Ebert 18. Dezember 2017, 14:42

      Nein mit fahrbaren Arbeitsbühnen von oben angefangen.
  • Albert Schmidmeister 8. September 2017, 9:49

    Einfach fantastisch, was die mit Sand alles zu Stande bringen!
    LG Albert
  • Rolf Paul Fütterer 7. September 2017, 22:16

    Das ist nicht nur für Kinder ein großartiges AHA-Erlebnis.
    Es ist ein weiteres großartiges Beispiel was aus dem, was
    einst mal Felsen waren und nun Sand genannt wird geformt
    werden kann. Auch Glas besteht hauptsächlich aus Sand
    und verschafft uns neue Durchblicke und Schutz vor Wind
    und Wetter. Es gibt auch heut noch wahre Wunder, man muss
    nur genauer hinschaun.
    Vielen Dank, für den geschenkten Hochgenuss, der einem beim Betrachten dieses baulichen und fotografischen Kunstwerks zuteil wird.
    vlG Rolf
  • Digipit27 7. September 2017, 14:29

    Beeindruckende Sandburg, Hut hat ab vor der Leistung. Auch von dir fein gezeigt.
    LG Peter
  • pixel knipser 7. September 2017, 9:22

    Wirklich beeindruckend, hast du aber auch klasse abgelichtet, schöne Kontraste und ein stahlblauer Himmel.
    VG
    PK
  • Wolfram Bleul 6. September 2017, 14:35

    Wow, mächtig beeindruckend!
    Gruß, Wolfram
    Schöne Grüße zum Blümchentag :-)
    "...wo unser beider Bett war..."
    "...wo unser beider Bett war..."
    Wolfram Bleul
  • sharie 6. September 2017, 13:47

    Ist schon irre, was man aus Sand so zaubern kann. Sehr beeindruckend diese Sandburg, genau wie Deine Aufnahme.
    lg Maike
  • March Dafra 6. September 2017, 10:47

    Wahnsinn diese Burg. Gut dokumentiert.
    VG Markus
  • Udo Wenz 6. September 2017, 10:42

    Ja und Samstag wird sie beleuchtet, wahrscheinlich treten sie dich dann platt.
    Sehr schöne Ansicht. Nicht einfach eine geigneten Standort dort zu finden.
    LG Udo
  • esfit 6. September 2017, 7:51

    In aller Schön- und Klarheit zeigst du diesen Weltrekord.
    LG Edith
  • Jürgen Ringmann 6. September 2017, 6:01

    Ich muss schmunzeln, da ist sie ja, Die Sandburg. Hatte zuerst dein 2tes Bild entdeckt. Klasse. LG Jürgen
  • magic-colors 6. September 2017, 0:21

    Hach, sehr gut hast du diese wunderbare Sandburg für die Nachwelt verewigt.
    Ein tolles Stück, ein klasse Bild :-)
    lg aNette