Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
1.122 1

Metropole ruhr


Pro Mitglied, Ruhrgebiet

zum Kronprinz

Der Bau mit dem hübschen Türmchen am Erker stammt aus dem Jahre 1904 und wurde von Josef Schroer erbaut. Jahrzehnte lang beherbergte das Haus eine Schankwirtschaft wo einst getrunken, gefeiert und getanzt wurde. Als in den sechziger und siebziger Jahren die deutsche Bevölkerung aus dem Stadtteil am Stahlwerk fortzog, etablierte sich in der Gaststätte eine Moschee. Koran statt Korn. Abriss 2oIo
___________________________________________________________________

Duisburg Bruckhausen 2o1o 07 16

Kommentare 1

  • Katrin Gems 12. November 2011, 20:59

    Die Häuser nebenan haben unter dem Abriss sehr gelitten. Jetzt haben sie auch Stahlplatten in den Fenstern...Obwohl sie laut Stadt "eigentlich" auch stehen bleiben sollten...