Astrid Wiezorek


Premium (World), Gera in Thüringen

Zum Abschied für Lisa

Liebe Lisa,
(Mieze von Sabine we. )

jetzt bist du ein Sternenkätzchen und deine geliebten Dosies trauern um dich. Aber sie sind mit ihrem Schmerz nicht allein, denn auch wir sind sehr traurig. Wir alle wissen ganz genau wie weh so ein Abschied tut. Es zerreißt einen das Herz, man fühlt sich völlig hilflos, elend und krank. Doch Liebe bedeutet auch loslassen zu können, dann, wenn man sieht, dass es euch Fellchen schlecht geht. Wenn eure Kraft zu Ende ist und ihr einfach nicht mehr könnt. Wenn euch euer Leben keinen Spaß mehr macht und jeder neue Tag nur noch eine Qual ist. Dann können wir euch als Zeichen unserer Liebe erlösen lassen. Nur ist dieser Schritt unsagbar schwer und einfach nur schlimm.

Liebe Lisa, du hattest ein wunderschönes Leben und hast auch ein schönes Alter erreicht. Leider war jetzt deine Zeit gekommen. Du bist nun wieder mit deinem geliebten Lucky vereint um den du so lange getrauert hast. Deine Dosies haben dich geliebt und sie werden dich auch immer weiter lieben, weil du einen festen Platz in ihrem Herzen hast. Grüße bitte alle Sternenkätzchen von uns und sage ihnen, dass wir keines von euch je vergessen. Ihr gehörtet dazu und wart ein Teil der Familie und auch ein Teil der fc. Mach`s gut liebe Lisa, wir haben für dich eine Kerze angezündet und sind in Gedanken bei deinen Dosies.
Traurige Grüße von Astrid, Steffen, Sophie und Fauchi

Lisa geb.05.08.2002 - 02.05.2020
Lisa geb.05.08.2002 - 02.05.2020
Sabine we.

Kommentare 15

  • mathias.b 3. Mai 2020, 21:25

    liebe astrid deinen so lieben berührenden abschiedworten
    können wir uns nur anschließen.....eine schöne abschiedskarte hast du für lisa gemacht..............
    *
    liebe sabine, es tut uns unendlich leid das eure geliebte lisa den weg über die regenbogenbrücke angetreten hat....wir alle wissen wie schmerzlich es ist abschied zu nehmen, abschied von jemanden den man ganz besonders geliebt, und so viele jahre begleitet hat.. das tut so weh, da ist es nur ein kleiner trost zu wissen das man nicht alleine ist, das da jemand ist der die trauer mit dir teilt, aber es tut gut zu wissen das man nicht alleine ist....
    lisa wird in deinen herzen weiterleben, und wenn du an einem sternenklaren himmel hinaufschaust , dann wirst du einen leuchtenden stern , der in den schönsten farben strahlt sehen und an lisa denken......
    ....
    mach`s gut süsse lisa und grüß die anderen sternenkatzen ganz lieb...
    *
    traurige grüße mathias & annette
  • Jü Bader 3. Mai 2020, 20:06

    Deine Abschiedsworte für Lisa berühren mich sehr. Liebe Sabine, dass die strahlenden Augen von Lisa jetzt nicht mehr leuchten macht mich traurig. Ich fühle mit.
    lg jürgen
  • Kratzbaum227 3. Mai 2020, 14:02

    Ein kleiner Trost sind Deine lieben Abschiedskarten für die Sternenkätzchen!
    Es tut jedesmal weh, ein  Fellchen auf der Regenbogenbrücke zu sehen.
    Sie geben so viel und unsere Liebe ist immer mit ihnen.
    vgsteffen,Mausi+Bolle
  • Corinna Lichtenberg 3. Mai 2020, 13:29

    Es ist immer so traurig, wenn man sich von einem geliebten Familienmitglied, denn das sind unsere Katzen, verabschieden muss. Aber irgendwann kommt einmal die Zeit, da denken wir an die vielen fröhlichen Momente die sie uns geschenkt haben. Ich wünsche dir Sabine, viel Kraft in der jetzigen Zeit! Und liebe Astrid, eine sehr schöne Traumakarte hast du für Lisa gemacht.
    Traurige Grüße Corinna
  • Sabine we. 3. Mai 2020, 10:54

    Liebe Astrid, Du hast so eine schöne Trauerkarte für unsere geliebte Lisa eingestellt. Auch Deine einfühlsamen Worte tun gut,auch wenn mir ständig die Tränen laufen, der Schmerz sitzt so tief,dass ich es nicht in Worte fassen kann ! Traurige Grüße von Sabine 

    Danke auch an Alle,welche mir durch Worte an dieser Stelle Trost gespendet haben !
  • heltor 3. Mai 2020, 8:37

    Liebe Astrid,
    wieder hast Du für die trauernden Dosies so viele tröstende Worte gefunden und eine schöne Karte gemacht.

    Liebe Sabine,
    auch wenn es im Moment nicht tröstet, aber Lisa hat ihren Lucky vermisst. Ein Jahr war Lisa nun schon ohne ihren Lucky. Auch Tiere trauern um ihre Partner. Dir bleibt nur der Trost das Beide am Ende der Regenbogenbrücke wieder zusammengefunden haben.
    Sei ganz herzlich in Gedanken gedrückt von mir
    Helga
  • Elke Krüger- Ziener 2. Mai 2020, 23:07

    Was für eine traurige Nachricht. Es tut mir sehr leid.
    Deine Karte ist so schön und Lisa sieht darauf so zufrieden aus.
    Lebe wohl, du Süße.
    Traurige Grüße Elke
  • Mary.D. 2. Mai 2020, 22:02

    Das tut mir sehr leid,daß Lisa über die Regenbogenbrücke gehen mußte....Sabine hatte doch den Verlust von Lucky noch garnicht richtig überwunden....auch zu wissen,daß Lisa ein schönes Leben hatte...tröstet wohl nicht über den Verlust .
    Jetzt ist Lisa wieder mit Lucky vereint...vielleicht treffen sie,da am Ort jenseits der Regenbrücke, unseren so heiß geliebten Tommy ..das wäre schön!
    *** Liebe Sabine....ich weiß,wie groß dein Schmerz jetzt ist...ich drücke dich im Geiste ganz feste....!!!!***

    Liebe Astrid,du gedenkst Lisa sehr schön...ich mußte gleich auch wieder an Ingrid denken,die ja auch so liebevolle Trauerkarten für unsere Miezen gestaltet hatte...
    Deine Worte dazu berühren mich sehr ...zum Leben gehört auch der Tod...auch wenn es so schwer ist,seine Lieben gehen lassen zu müssen.
    Traurige Grüße mit Anteilnahme,Mary
  • Birmchen 2. Mai 2020, 21:48

    Ich bin traurig mit Sabine und in Gedanken bei Ihr......... Es tut mir von Herzen leid........
  • Lieselotte D. 2. Mai 2020, 20:56

    es tut weh ein Tier über den Regenbogen gehen zu lassen. Wir halten sie gut in Erinnerung.
    LG Lieselotte
  • alicefairy 2. Mai 2020, 20:03

    Oh Sabine! Sowas tut sauweh! Unsere Herzchen bleiben aber für immer in unseren Herzen! Bitte Lisa, grüß meinen Fabian von mir wenn du ihn triffst! er ist ja auch schon einige Jahre im Katzenhimmel
    Lg Alice
  • Wilfried Weiß 2. Mai 2020, 20:01

    Großartig formuliert und gestaltet.
     Ich kann gut mitfühlen, wir hatten zwei ganz liebe Kätzchen, der Abschied war sehr sehr schwer. Herzliche Grüße von Wilfried.
  • Brigitte Niestrath 2. Mai 2020, 20:01

    Es tut mir sehr, sehr leid, sie war so ein liebevolles entzückendes Katzenmädel !
    Unsere Tiere sind unsere besten Freunde, und wenn unsere besten Freunde gehen sind unsere Herzen leer, aber die Erlösung ist das letzte Geschenk was wir ihnen machen können...es tut halt nur so weh !
    Traurige Grüße von Gitti
  • Astrid Hallmann 2. Mai 2020, 19:59

    Liebe Sabine,
    es tut mir sehr leid.
    Jerder weiß, wie schwer es ist diesen Weg zu gehen, wenn es
    keine Heilung mehr gibt. Jetzt hat Lisa keine Schmerzen mehr
    und sie kann ihren Lucky wieder sehen.
    Traurige Grüße Astrid

    Liebe Astrid,
    Du hast wieder die richtigen Worte zum Abschied von Lisa gefunden
    .Ich wünsche Sabine und ihrem Mann viel Kraft für die schwere Zeit.
    Traurige Grüße :-(
  • bri-cecile 2. Mai 2020, 19:21

    Deinen wundervollen, treffenden Worten kann ich gar nichts dazufügen!!
    Ich fühle mit Sabine und ihren Angehörigen in ihrer Trauer.....ich wünsch ihnen viel Kraft in diesen schweren Tagen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    LG  brigitte