Zum 1. Advent ...

Zum 1. Advent ...

11.198 21

Urs V58


Premium (World), Europa (obwohl in der Schweiz wohnhaft)

Zum 1. Advent ...

... ein etwas anderes Bild ...

Ein lichtes Wort

Ein lichtes Wort möcht ich euch schenken,
voll Liebe und voll Zuversicht,
ein lichtes Wort, dem's nicht an Freude,
an hoffnungsvollem Sinn gebricht;

ein Wort, das Trost euch bringt
und das euch glücklich macht,
ein Wort, das glättet, aufbaut, hilft,
das wie ein Kind am Morgen lacht;

ein Wort voll Sonnenschein und Segen,
voll Gottvertrauen, Harmonie,
voll Herzenswärme, Innigkeit,
voll tiefer Sympathie.

© Ingrid Streicher (*1943), österreichische Autorin

Kommentare 22

  • Ivan Zanotti Photo 7. Februar 2019, 17:08

    luogo molto interessante


    Ivan
  • Elke 6. Januar 2019, 12:59

    Der 1. Advent ist vorbei aber dieses tolle Bild und die wunderbaren Worte dazu, bleiben bestehen. Ich erlaube mir mal, die Verse zu kopieren und bei passender Gelegenheit aus dem Archiv zu holen.

    Das ist ja ein ganz tolles Motiv - der Baum und die Beiden hoch oben. Ein grüner Baum inmitten einer eher naturfeindlichen Landschaft. Da sieht man mal wieder, dass die Natur überall ihren Weg findet aber auch die beiden Kletterer :-))) Noch ein bisschen besser hätte mir der Baum als Ganzes im Bild gefallen aber es ist ja auch immer eine Frage der machbaren Perspektive. Dieses Bild hat so viele Interpretationsmöglichkeiten - mir gehen hier zig Gedanken durch den Kopf ... LGE
    • Urs V58 6. Januar 2019, 13:25

      Vielen Dank für den Kommentar, Elke, mich hat der abgeschnittene Baum auch geärgert. Aber wenn ich jetzt in die Provence zurückkehren würde, wären die beiden wohl nicht mehr da :-)
      LG Urs
    • Elke 6. Januar 2019, 15:16

      Da hast du wohl recht. Da nützt es gar nix, wenn wir dich nochmal zurück schicken ... :-))))
    • Urs V58 6. Januar 2019, 18:35

      ... wobei ... die Idee gefällt mir ;-)
  • Cecile 13. Dezember 2018, 7:11

    Was für ein erhabenes Gefühl muß es sein, diesen Berg erklommen zu haben und dann sich auszuruhen, den Blick in die Ferne schweifen zu lassen.
    Eine sehr gute Aufnahme ist das, lieber Urs.
    Auch das Gedicht dazu gefällt mir - nur mit dem Gottvertrauen, habe ich etwas Probleme .....
    Liebe Grüße zu dir, Elfi C.
  • troedeljahn 6. Dezember 2018, 23:23

    Da Pause zu machen muss grandios sein. Eine richtig starkes Bild.
    Viele Grüße
    Wolfgang
  • Günter de Graph 6. Dezember 2018, 16:24

    Mit dem Wort ist sehr gut gedichtet und auch die
    Beiden können dort ihre Worte entspannter , freier wählen.

    Liebe Grüße und eine schöne Vorweihnachtszeit...... Günter
  • esti 7 5. Dezember 2018, 13:28

    Still und erfürchtig stehe ich vor dem Licht durchfluteten Felsen, ja oben sitzen und
    in sich gehen, eine feine und wünschenswerte Metapher zum ersten Advent. Dein
    Bild und ebenso Deine eingestellten Zeilen kommen bei mir mit Freude an,
    dankbar lese ich das Gedicht, liebevolle Worte, Herzenswärme und Licht schenken,
    eine wunderbare Idee zum Advent und zur Weihnachtszeit.
    Liebe Grüße,
    Ernestine
  • MO(H)NIKAS Blütenträume 3. Dezember 2018, 17:33

    warum noch ein zweites mal, urs? ich finds spannend und endlich mal keine kerzen, tannenzweige, engelchen etc.! ein bisschen schade finde ich, dass der baum oben abgeschnitten ist. mir würde es besser gefallen, wenn er ganz drauf wäre.
    glg monika
  • RENARAM 3. Dezember 2018, 12:35

    Interrssantes Motiv und Gestaltung, schön die Felsstrukturen LG Renate
  • Doris Wepfer 3. Dezember 2018, 9:34

    Emotionen, Erinnerungen, Wünsche, Begebenheiten und vieles mehr lassen uns spüren das wir immer noch Menschen sind egal wo wir uns aufhalten.
    Hauptsache wir sind mit Kopf und Seele dabei denn nur so hat dein guter Spruch den Sinn erreicht. LG Doris
  • wfl 3. Dezember 2018, 8:55

    Ein klasse Motiv sehr gut gesehen und perfekt fotografiert.
    Ich wünsche Dir eine GUTE neue WocheWilfried
  • Bruno jost 3. Dezember 2018, 8:43

    sehr schön die Handartigen Felsstrukturen
    lG Bruno
  • Kerstin Kühn 3. Dezember 2018, 8:09

    Auch da wo es nicht grau in grau ist ist Advent .... passt
  • dor.maX 3. Dezember 2018, 7:40

    Bild und Titel haben mich jetzt dazu gebracht, lange darüber nachzugrübeln, wo ich den Zusammenhang herstellen könnte ... Für den 2. Advent hätte ich es mir eher vorstellen können ;-). Einige der 'lichten Worte' indessen spiegelt auch das Bild wieder: Sonnenschein, Gottvertrauen, Zuversicht, auch Harmonie ...
    LG Doris
  • Stefan Schwetje 3. Dezember 2018, 7:08

    Ein ungewöhnliches Foto in Bezug auf die Adventszeit...
    Aber trotzdem ein schönes und ein guter Text.
    Dir auch eine schöne Adventszeit...
    LG Stefan
  • Blula 3. Dezember 2018, 6:37

    Ein ebenso gut gestaltetes wie spannendes Foto zu dem die lichten Worte sehr gut passen. Danke dafür. Ich wünsche Dir ebenfalls eine besinnliche Adventszeit. 
    Advent ist die Zeit
    da rückt man zusammen
    und genießt seine Ruh.
    Da ist man befreit, weit weg ist der Alltag,
    also lass es nur zu.
    VG Ursula

Informationen

Sektionen
Ordner Provence
Views 11.198
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 5D Mark IV
Objektiv EF24-105mm f/4L IS USM
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/160
Brennweite 97.0 mm
ISO 100

Öffentliche Favoriten

Geo