7.292 7

Angelika Schweitzer


kostenloses Benutzerkonto

zugefrorener See

Urmel auf dem Eis oder so ähnlich :-)

er hat sich weit vorgewagt..., natürlich unter meiner Aufsicht und die Eisdecke wurde vorher überprüft........sie war dick genug....
Dass der See so zugefroren ist, ist sehr lange her. Leider ist nun schon wieder alles aufgetaut.

Kommentare 7

  • Feefee 5. Februar 2017, 20:13

    Furchtlos hat er sich auf's Eis gewagt. Ich hab da immer ein
    ungutes Gefühl. Aber wie Du sagst, es hat gehalten und Du
    hast ein tolles Foto gemacht.
    Liebe Grüße Ingrid
  • vanseveren 5. Februar 2017, 9:53

    Lustiges Bild, fotografisch sehr gut umgesetzt.
    Danke fürs Zeigen
    Uwe
  • moinichbins 5. Februar 2017, 0:30

    Das Restrisiko bleibt, ein schönes Foto ist der Lohn. LG Wolfgang
  • Dieter Hopf 4. Februar 2017, 21:00

    puh, da bekommt man ja zunaechst einmal sorgenfalten, mindestens. zum glueck hast du den erklaerenden text hinzugefuegt....
    ein ganz tolles licht hast du im bild! schoen klar die bizarren baeume im hintergrund. eine herrliche winterlandschaft, perfekt praesentiert.
    lg dieter
  • Strandmaus 4. Februar 2017, 18:29

    Wunderschön !!!!!
    Liebe Grüße,
    Gaby
  • Meckys Tierbetreuung 4. Februar 2017, 18:26

    Mutig ist deine Fellnase......und direkt so klasse festgehalten.
    VLG mecky
  • dadiet 4. Februar 2017, 18:14

    Mit " Vierpfotenantrieb " kann er sich verhältnismäßig
    gut über das Eis bewegen.
    In einem tollen Licht und herrlichen Farben hast Du dieses winterliche
    Foto präsentiert.
    Liebe Grüße Dieter