Zufallsbegegnungen 4

Zufallsbegegnungen 4

5.398 16

José María Photo Art


Premium (World), Dort wo früher der Pott kochte

Zufallsbegegnungen 4

Andre aus Tschetschenien saß auf einer Bank und beobachtete mich, wie ich Blüten fotografierte. Er sprach mich an und wir kamen zu der Meinung, dass viele Menschen sich nicht die Zeit nehmen, die Schönheit der Natur in Ruhe zu betrachten. Wir vertieften das Gespräch, es ging um unsere Gesellschaft. Und kamen sehr schnell auf den Punkt, dass die Gesellschaft nur besser werden kann, wenn wir ALLE jeden Tag etwas Gutes tun. Denn das Schlechte im Leben kommt von selbst. Das Gute im Leben muss man machen. Danke Andre, für diese besondere Begegnung.

Kommentare 16

  • Elfie W. 25. März 2020, 18:24

    diese Begegnung ist ein toller Impulsgeber. Das Bild von ihm strahlt diese Intention sehr gut aus. Gut gemacht und so erfreulich. Pass Du auch gut auf Dich auf.
    Liebe Grüße elfie
  • RA K 21. März 2020, 19:21

    gut gemacht
    take care on you
  • Ildefonso Robledo - Córdoba 21. März 2020, 16:34

    Un retrato magnifico. Me encanta
    Un saludo, amigo
  • Jacky Kobelt 21. März 2020, 16:31

    Danke José Maria für deine phliosophischen Gedanken.
    Wie recht du doch hast

    Beste Grüsse
    Jacky
  • jean-paul guigo 21. März 2020, 15:56

    excellent portrait !!
    amts  jp
  • Sigrun Pfeifer 20. März 2020, 19:09

    Ein sehr interessanter Text zu der super guten Portraitaufnahme. Du hattest ein wunderschönes Erlebnis.  LG Sigrun
  • Vitória Castelo Santos 20. März 2020, 17:35

    Ein schönes Bild !
    LG, Vitoria
  • jesus.vegue 20. März 2020, 16:34

    Debió ser una conversación muy entrañable, José-María, porque has logrado un retrato con un gran semblante y sensación de tranquilidad y paz. Muy bueno el procesado.
    Un cordial saludo,
  • Gelo Charro 20. März 2020, 11:23

    Buen retrato, de Andre, JM
    Al hablar con la gente que fotografío, rara es la vez, que no aprendo algo.....
    Saludos
  • claudia scheuber 20. März 2020, 10:17

    sehr eindrücklich beschrieben, ich stelle auch immer wieder fest, das menschen mich beobachten und nicht verstehen was ich da wohl so sehe, einmal bei nebel ging ich raus um zu fotografieren. da hat mich ein herr angesprochen , ob ich den nebel ablichte, ich antwortete der ist doch wunderschön, da hat er mich mit reinem unverständniss angesehen. bleib gesund und gib auf dich acht. lg.claudia
  • Lothar W. 20. März 2020, 10:03

    Sehr schöne Worte und Gedanken, José Maria.
    Das Potrait von Andre zeigt ihn sehr sympathisch!!!
    Liebe Grüße - Lothar
  • fotovoltaik-sw 20. März 2020, 9:38

    Er sieht auch sehr sympatisch aus. Ja, solche Gespräche liebe ich auch.
    LG Markus
  • Heiko Monson 20. März 2020, 8:48

    Interessantes und aufschlussreiches Gespräch. Nettes Portrait-Foto.
    vg Heiko
  • smokeybaer 20. März 2020, 8:31

    Peima Portrait gr smokey
  • Tafelberg 20. März 2020, 8:16

    Ein gutes Porträt und ein gelungener Textbeitrag. Gefällt mir, José Maria.
    Interessant auch, dass sich sein kräftiger Bartwuchs bis auf die Schultern fortsetzt. :-))
    LG Guido