Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

zu spät

dienstag abend saß ich an meinem macbook um ein software problem zu lösen, als meine jüngste tochter sage ... "papa, ein regenbogen" , worauf ich mürrisch antwortete " danke, aber ich hab echt keine zeit " , neugierig geworden, schaute ich doch raus und sah eine leuchtenden doppelten regenbogen und erkannte sofort meinen fehler. schnell bei meiner jüngsten entschuldigend düste ich hinters dorf in die kolonie ... leider zu spät, denn der regenbogen verschwand langsam. aber es war noch zeit einige panos von diesem auflösenden regenbogen zu schießen.

freihandpano, 8 hochformataufnahmen

Kommentare 33

Informationen

Sektion
Views 14.363
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 5D Mark III
Objektiv EF24-105mm f/4L IS USM
Blende 6.3
Belichtungszeit 1/200
Brennweite 24.0 mm
ISO 200

Öffentliche Favoriten