Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Zu Besuch auf der Sonnenblume

Zu Besuch auf der Sonnenblume

548 12

Dirk Frantzen


World Mitglied, Viersen

Zu Besuch auf der Sonnenblume

Gestern hatten wir Besuch und bekamen eine kleine Sonnenblume geschenkt. Diese habe ich in den Garten gestellt und bereits nach kurzer Zeit flogen die ersten Insekten ein :-)

Mein erstes Insektenmakro überhaupt!

Nikon Coolpix 995

Kommentare 12

  • Carlo Stuppia 16. November 2002, 23:17

    Hallo Dirk,
    Dein Makro ist toll, die Schärfe, die Farben, alles so, wies sein soll.
    Gruss Carlo
  • Monika Die 19. August 2002, 22:43

    Hallo Dirk,
    einen schönen Einstand in die Makrowelt, die du hier zeigst.
    Faszinierend finde ich die Schärfe auf dem Blüteninneren und den Flügeln. Auch die Bildgestaltung und die Farben, einfach sonnig.
    Gratuliere dir zu diesem Bild!
    Grüße Monika
  • Susanne Werther 19. August 2002, 17:04

    Hallo Dirk. Dieses Bild gefällt mir ausgesprochen gut. Was soll ich da weiter sagen. Super Scharfe und wirklich schön nah dran.

    Gruß Susi
  • Kurt Salzmann 19. August 2002, 10:51

    Sehr schön und scharf. Mir gefällt es und seit ich die G2 habe bewundere ich alle die via Display die Schärfe bei Makros kontrollieren können. Grüsse Kurt.
  • Dirk Frantzen 19. August 2002, 9:37

    @alle: vielen Dank für Eure Anmerkungen.
    Ja, das mit der Schärfe. Die Flügel sind jedenfalls scharf :-)
    Es war so, daß ich die Fotos aus der Hand ohne Stativ gemacht habe. Außerdem schien die Sonne etwas aufs Display und die Kontrolle der Schärfe war etwas schwierig. Außerdem hätte ich durch die Wahl einer anderen Blende einen tieferen Schärfeebene erreichen können.
    Na ja, muß halt noch ein wenig üben.
  • Klaus Balleis 19. August 2002, 8:06

    Hallo Dirk,

    ich habe jetzt einige Verusche mit Insekten auf Blumen hinter mir, aber wie ich sehe, ist so eine CP doch nicht zu schlagen, zumindest im Makrobereich nicht.

    Gibst mir mit diesem Beispiel echt zu knabbern.
    Egal, muß ich halt noch warten, bis die D100, bzw. S2 im Preis gefallen sind.

    Zum Bild:
    Bildaufbau gut.
    Schärfe leider nicht 100% auf dem Insekt.
    Details - speziell die Flügel - super!

    Gruß, Klaus
  • Rike Bach 19. August 2002, 6:59

    Wunderschönes Makro, die Farben wunderbar leuchtend und den kleinen Besucher deiner Sonnenblume hast du toll erwischt. Einen schönen Start in den Montagmorgen wünscht
    Rike :)
  • Christoph Schleiss 19. August 2002, 0:49

    Hallo Dirk,
    mir gefällt dein Foto... egal was es nun ist...
    ich finde vor allem der Bildaufbau sehr gelungen...
    und das mit der schärfe hätte ich mich nicht mal geachtet, wenns nicht schon Thomas geschrieben hätte...
    ich an deiner Stelle währe stolz, sowas fertiggebracht zu haben...
    Gruss Christoph
  • Thomas Kirchen 18. August 2002, 22:13

    Für das erste Insektenmakro wohl schon sehr gut, wenn auch die Schärfe mehr auf der Sonnenblume wie der Schwebfliege liegt.

    Gruss Thomas
  • Dirk Vier 18. August 2002, 19:40

    *lach* = Insekten, Klasse,
    PS: Müste man mal Olaf Wolfram fragen was das ist.
  • Dirk Frantzen 18. August 2002, 19:35

    @Helge: danke für den Hinweis, hab den Titel gleich geändert :-)
  • Dirk Vier 18. August 2002, 19:28

    Ja ist wohl keine Biene. Stört das Bild ja nicht. In klein wirkt es nicht. Man muss es in groß schaun. Wahnsinns Schärfe und schöne Farben. Auch ein gelungener Rahmen. Mir scheint das triste, dunkle und regenreiche Irland musste den knalligen Farben im hiesigen Sommer weichen. Schöner Kontrast.

    gruß Dirk