Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Zottiger Bienenkäfer

Zottiger Bienenkäfer

543 14

Ronny Brams


Basic Mitglied, Bergisch Gladbach

Zottiger Bienenkäfer

Der Zottige Bienenkäfer erreicht eine Körperlänge von 10 bis 16 Millimeter. Der längliche Körper ist überwiegend dunkelblau bis schwarz gefärbt.
Die Flügeldecken weisen charakteristische rote Querbinden auf.
Die Körperoberfläche wie auch die Unterseite sind stark behaart.
Der längliche und leicht rechteckige Kopf endet in zwei Fühlern, die am Ende keulenartig verdickt sind.
Mit den sehr kräftigen Beisswerkzeugen können sie mit Leichtigkeit auch hartschalige Insekten fressen.

Die adulten Käfer ernähren sich räuberisch von anderen Insekten sowie von Blütenpollen.
Hierbei scheinen sie insbesondere Doldenblüten zu bevorzugen.
Die Larven ernähren sich von den Larven und Puppen der Bienen und Grabwespen.

Kommentare 14

Informationen

Sektion
Ordner Insekten
Views 543
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz