496 10

MattSee


Premium (Basic), Kreis Böblingen

ZMT 7

Zoo-Mensch-Tier
nur Festbrennweiten - nur in s/w

Kommentare 10

  • Chris 59 29. März 2009, 21:48

    hm, ja reichlich Raum zum Grübeln, gut gemacht.
  • Pim de Klerk 28. März 2009, 14:52

    Eine schöne Fortsetzung Deiner Serie. Aber es stimmt: mit traurige Unterton.
    lg Pim
  • Rolf Brüggemann 28. März 2009, 12:04

    Das Fernsehen der Zooaffen... gefällt mir diese Perspektive. lg.
  • Marion Voege 28. März 2009, 0:36

    Wer beobachtet wen...könnte man fragen !!

    Da die Menschen in diesem Moment beachtlos vorbei gehen ...

    wunderbare Momentaufnahme....
    LG Marion
  • Andreas.ab.Becker 27. März 2009, 16:29

    Kamerablick hat den Nagel auf den Kopf getroffen.
    Gruß Andreas
  • Heidi Bürger 27. März 2009, 15:51

    Na toll da gehen die Leute in den Zoo und werfen noch nicht mal einen Blick zum Tier ? Typisch, hetzen durch den Zoo und erwarten das die Tiere in dem Moment wo sie vorbei kommen,Purzelbaum schlagen.... !
    LG Heidi
  • André 69 27. März 2009, 13:13

    ... gib zu, Du wolltest das große Mädel knipsen :-)
    Der Affenkäfig siht aber irgendwie schon erschreckend aus. Nur gut, daß man bei uns fast alles zu gunsten der Tiere umgebaut hat, und man ist noch am bauen...
    LG André
  • Gerd Frey 27. März 2009, 12:51

    da wird mal eindeutig klar, wer wen betrachtet im zoo :-)
  • Heinrich Wittmeier 27. März 2009, 12:26

    eine sehr eindrucksvolle aufnahme mit viel geistigem spielraum. der affe im brennpunkt und dennoch völlig isoliert.
    ich wünsche dir ein schönes we.
    --- Heinrich ---
  • kamerablick 27. März 2009, 10:23

    achtlos gehen die Menschen an den Affen vorbei...traurig!
    gut gesehen u. festgehalten!
    vg claudi