Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Zentrumsnahe Lage

Zentrumsnahe Lage

1.167 9

Torsten TBüttner


Premium (World), Halle/ Saale

Zentrumsnahe Lage

Halle, Kleine Märkerstr. 5/ Ecke Kl. Brauhausstr.
Leider scheint die zentrumsnahe Lage dieses Gebäudes aus der Mitte des 18. Jahrhundertskein schlagendes Motiv für einen Neuanfang zu sein. Obwohl es bereits einige Anläufe gab.
Einstmals eine Gegend der Brauereien ( siehe den Straßennamen) zeigt das Gebäude deutlich den wirtschaftlichen Niedergang in Halle im 18. Jahrhundert gegenüber den Prachtbauten des spätmittelalters und der Renaissance.

Kommentare 9

  • Andreas Holtkemper 11. November 2009, 0:58

    das foto und deine informationen gefallen mir. es ist immer wieder traurig anzusehen, wie solch schöne häuser und gebäude im osten verfallen - schade drum. hier in düsseldorf gibt es in den meisten stadtteilen nicht viele wirklich alte und damit schöne häuser, überwiegend triste wiederaufbauten.......
    gruß, andreas
  • S u s a n n e K 30. Oktober 2009, 18:28

    Interessante Erläuterungen ....
    die Darstellung gefällt mir auch ...
    direkt um die Ecke ist dies hier:

    Viele Grüße
    Susanne
  • Ute K. 29. Oktober 2009, 22:56

    Du bebilderst Halles Stadtgeschichte und durch deine erläuternden Zeilen lernt man immer noch was dazu.
    Find ich gut. Genau wie die s/w Wahl, durch die der, wenn auch marode Charme dieses Gebäude gut zur Geltung kommt.
    lg, Ute
  • Torsten TBüttner 29. Oktober 2009, 18:17

    Stimmt Rene,

    die Laterne ist allein für sich noch mal ein Bild wert.
    Mit den Fenstern das stimmt. Ich glaube mich zu erinnern, dass bis ca. 1994/ 1995 dort noch Leute gewohnt haben.
    VG
    Torsten
  • Der Renner 29. Oktober 2009, 16:18

    schönes altes gemäuer, die fenster wurden aber schon mal nachgerüstet. die straßenlaterne ist für mich der hingucker :-))
    klasse bild das +++

    lg renner
  • goliath0x 29. Oktober 2009, 11:57

    Hier scheint das Licht aber schon lange aus zu sein...

    Die SW-BEA mit Vignettierung finde ich hier angebracht.

    LG,
    Andreas
  • Torsten TBüttner 29. Oktober 2009, 11:24

    Aha Kai,
    na auf so eine Bemerkung habe ich gewartet :-)
    Du warst noch nie in Halle? Die Strasse führt leicht bergab - ich habe aber in Photoshop das Lineal angelegt - aan einer Hauskante- schnurgerade sage ich Dir!
    VG
    Torsten
  • HW. 29. Oktober 2009, 0:51

    Das hallesche Meisterbraü kommt jetzt aus Freiberg :))
    und schmeckt fürchterlich.
    S/W Kontrast ist gut getroffen!
    VG Holger
  • Ralph.S. 28. Oktober 2009, 21:31

    Leider ist das nicht das einzige Haus in dieser Gegend in einem so miserablen Zustand.
    Schätze mal das die Auflagen der Denkmalschützer eventuelle Investoren abschrecken.
    Mal schauen wie lange es noch durchhält.
    VG Ralph