Zentrum der Milchstraße (in Farbe)

Zentrum der Milchstraße (in Farbe)

83.381 135 Galerie

Hartmuth Kintzel


kostenloses Benutzerkonto, Rückersdorf b. Nbg.

Zentrum der Milchstraße (in Farbe)

Während der letzten Neumondfase konnte ich mal wieder 3 Nächte am Teide (Teneriffa) intensiv Astrofotografie betreiben.
Dabei ist es mir auch endlich gelungen mein in Namibia begonnenes unfertiges Panorama des Zentrums der Milchstraße zu vervollständigen.
Dazu gekommen ist der Bereich im Sternbild Schild (oben links).
Damit besteht das Komposit nun aus 4 Bildern. Alle aufgenommen mit einer Canon 450Da und dem Objektiv Canon EF 2.0/35mm, abgeblendet auf F4.
Zusammengesetzt wurden die Bilder mit der Panorama-Funktion im Photoshop (CS5).
Die Farbhöfe um die helleren Sterne kommen dadurch zu Stande, weil bei einer der dafür überlagerten Aufnahmen ein Cokin P820 Weichzeichner verwendet wurde. Damit lassen sich die Sternbilder in dem Gewimmel schwächerer Sterne besser ausmachen.



Eine große Version des Bildes gibt es hier:
http://www.astrobin.com/21168

Während meines Teneriffa-Aufenthaltes ist auch dieses Video entstanden, in dem der Ablauf einer ganzen Nacht aus verschieden Blickwinkeln zusammengefasst ist:

http://www.youtube.com/watch?v=xobwBd8EmSk

Kommentare 133