Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Zeit im Überfluss

Zeit im Überfluss

1.314 16

Hartmut WIMMER


Pro Mitglied, Tübingen

Kommentare 16

  • fabrizio bertini 13. Juni 2013, 21:01

    complimenti stupenda immagine+++++++
    ciao fabrizio
  • sternenengel 23. November 2010, 14:41

    traumhaft - diese Art von Bildern liebe ich
    einfach genial

    LG
    Elli
  • Friedhelm Hardekopf 21. November 2010, 15:35

    Mal wieder ein sehr schönes Foto.
    LG Friedhelm
  • e.LA 20. November 2010, 23:18

    einfach nur klasse !!

    lg d.
  • Ute Salewski 20. November 2010, 16:45

    Ich schließe mich Sandra an und bin erstaunt über die Schärfe und die Lichtverhälnisse, Klasse...
    Ute
  • Elisa M 19. November 2010, 19:13

    Maravillosa++++++
  • Sandra Ka 19. November 2010, 14:19

    Hallo Hartmut
    Das ist Burma!
    ein geniales, stimmungsvolles Bild das du hier belichtet hast. Man fühlt sich sofort mitten in dieser Strasse durch diese Perspektive. Auch staune ich über die guten Tonwerte, dass hier nichts im dunkeln verschwindet.
    Ab in die Favoriten!
    Liebi Grüess
    Sandra
  • Uri Salto 17. November 2010, 17:14

    Was für ein beeindruckendes Foto.
    Mittendrin und trotzdem wirkt das Ganze, als wäre es schon Jahrhunderte alt.
    Klasse.
    VG Uri
  • Hubert Mangelsen 17. November 2010, 8:38

    Gefällt mir +++.
  • nbkt 17. November 2010, 5:33

    klasse motiv sehr gut festgehalten
  • tommuc 16. November 2010, 19:38

    Sehr sauber gestaltete Alltagsszene. Gefällt mir, den Rahmen finde ich hier jedoch auch etwas dominant.
    LG, Thomas
  • Dieter Uhlig. 16. November 2010, 18:59

    eindrucksvoll
  • Arnica 16. November 2010, 18:53

    ja da gehen die Uhren wohl noch langsamer als bei uns. Aber das Leben scheint auch beschwerlicher wenn ich so den kleinen Jungen hinten mit dem schweren Eimer sehe. Beeindruckend finde ich immer die Stromversorgung in diesen Ländern. Wie trotz des wilden Durcheinander noch alles funktioniert ist erstaunlich.

    Wie immer bei Dir eine gekonnte Lichtwirkung und die typischen braun und gelbtöne die den Bildern eine angenehme Atmosphäre verleihen.

    Gefällt mir wie so oft sehr gut.

    LG Arnica
  • ImFluss 16. November 2010, 18:26

    Klasse Aufnahme, feine Farbabstimmung. Auf den Rahmen hätte ich persönlich verzichtet. VG Ines
  • Wmr Wolfgang Müller 16. November 2010, 17:52

    ein Foto aus dem Alltag...sehr schön festgehalten...fototechnisch sehr gelungen..nur der Rahmen...naja...trotzdem...Klasse Aufnahme..
    wolfgang

Informationen

Sektion
Ordner Myanmar
Views 1.314
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Öffentliche Favoriten