Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
425 8

Zehn vor fünf

Grösse ca 2 cm
das muss eine Verwandte der Gottesanbeterin (mantis religiosa) sein, auch wenn in meinem Tierführer steht, dass von den 1800 Arten der Fangschrecken nur die Mantis religiosa bei uns vorkommt .... da habe ich ja etwas Neues entdeckt...

Kommentare 8