Zeche Robert Müser (ex Heinrich Gustav), Schacht Arnold

Zeche Robert Müser (ex Heinrich Gustav), Schacht Arnold

7.393 2

Björn Gröger


kostenloses Benutzerkonto, Troisdorf

Zeche Robert Müser (ex Heinrich Gustav), Schacht Arnold

Zeche Robert Müser (ex Heinrich Gustav), Schacht Arnold, Bochum-Werne

Allein die vielen Namen im Titel des Fotos sprechen von einer langen Geschichte. Nun aber der Reihe nach:

Schacht Arnold nahm 1862 als zweiter Schacht die Förderung auf der Zeche Heinrich Gustav auf. Benannt nach dem Bergmeister Arnold von der Becke, wurde dieser Schacht schließlich 1896 Hauptförderschacht. 1929 folgte der Zusammenschluß mit anderen Zechen zur Zeche Robert Müser. Die Stilllegung erfolgte schließlich 1968.

Doch auch noch nach dem Ende der Steinkohleförderung dient der Schacht der aktiven Wasserhaltung. Neben dem Schacht Gustav ist Schacht Arnold bis heute offen und fördert Grubenwasser. Wenn man Glück hat, kann man ab und zu die beiden rechten Seilscheiben in Bewegung sehen, wenn Bergleute zu Wartungsarbeiten einfahren. Wenn man genau hinsieht, dann kann man auch die Seilführung der Förderseile (hier wurden offensichtlich zwei Löcher in das Fördergerüst gebrannt) erkennen. Diese werden nach Umlenkung über die Seilscheiben senkrecht nach unten in die Schachthalle geführt, wo wahrscheinlich eine Not-Fördermaschine installiert ist.

Da auch hier die Zeit nicht spurlos vorüber geht, hat man offensichtlich begonnen, notdürftige Reparaturarbeiten vorzunehmen. Davon zeugen zumindest die Gerüste, welche zu erkennen sind. Ernsthafte Sanierung oder Tod auf Raten ? Man darf gespannt bleiben.

Kommentare 2

Informationen

Sektion
Views 7.393
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera DMC-FZ38
Objektiv ---
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/400
Brennweite 39.9 mm
ISO 80